Home

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60

Datum: 04.06.2017

Musikalisches Bildungsprogramm im Ringlokschuppen

Mit Paul Weller zu den Wurzeln des Britpops


Foto: Bastian Sylvester
Bielefeld (ml)   Paul Weller ist aus der Geschichte des Britpops nicht mehr weg zu denken. Nun spielte der Modfather im Bielefelder Ringlokschuppen. Ein guter Grund für uns sich einen der einflussreichsten Musiker Groß-Britanniens einmal live anzuschauen. Unterstützt haben ihn dieses Mal keine Unbekannten. Die Pictures waren dabei.

Hier geht es weiter

Datum: 29.05.2017

Zurück auf dem Bolzplatz

Die Toten Hosen spielten in Magdeburg


Foto: Marcel Linke
Magdeburg (ml)   Es geht wieder los. Das war der Satz von vielen Fans kurz bevor Die Toten Hosen in der GETEC Arena Magdeburg auf die Bühne gingen. Ein neues Album im Gepäck, im Sommer einige Festivalkonzerte und die Aussicht auf eine neue Tour lassen jedes Herz eines Hosen-Fans höher schlagen.

Hier geht es weiter

Datum: 11.05.2017

Wie aus Tim Burton

The Red Paintings waren im Forum Bielefeld


Foto: Marcel Linke
Bielefeld (ml)   Das Forum Bielefeld ist heute vor dem Konzert in grünes Licht gehüllt. Vor dem Auftritt von The Red Paintings läuft Apocalyptica aus den Lautsprechern und unterstreicht diese Atmosphäre super. Nun waren die Australier wieder in Deutschland.

Hier geht es weiter

Datum: 10.05.2017

Sommerflair im Frühling

Locomondo spielten im Forum Bielefeld


Foto: Marcel Linke
Bielefeld (ml)   Im Rahmen des Weltnacht Festivals spielte die griechische Ska-Band Locomondo im Forum Bielefeld und zog damit nicht nur das typische Alternative-Publikum in den Club, sondern auch viel griechisches Publikum, welches die Veranstaltung voll machte.

Hier geht es weiter

Datum: 06.05.2017

Pothead im Forum Bielefeld

Alle Jahre wieder!


Foto: Bastian Sylvester
Bielefeld (bs)   Wie ein großes Klassentreffen fühlt es sich mittlerweile für die meisten immer wiederkehrenden Besucher des Pothead Konzerts, welches am vergangenen Samstag statt fand an. Alle Jahre wieder pilgern sie regelrecht zur gleichen (Jahres)-Zeit zum gleichen Ort. Seit 1994 darf das Forum Bielefeld (welches vor 1999 noch in der Kleinstadt Enger zuhause war) die Rockband als Act begrüßen.

Hier geht es weiter

Datum: 13.04.2017

Punkrock-Gipfeltreffen im Rosenhof

ZSK laden ein zum Tanz für die Sache


Foto: Marcel Linke
Osnabrück (jak)   ZSK haben zum Gipfeltreffen des deutschsprachigen Punkrocks in den Rosenhof Osnabrück eingeladen und sowohl Marathonmann als auch Swiss & Die Andern sind diesem Ruf kurz vor Ostern gefolgt. Es ist das letzte Wochenende der „Live für die Sache“-Tour der drei Bands.

Hier geht es weiter

Datum: 01.04.2017

Auf in die zweite Runde

Das iFan Festival begeistert auch 2017


Foto: Marcel Linke
Warendorf (jak)   Eines der sympathischsten Festivals, welches in unserem Kalender steht ging dieses Jahr in die zweite Runde. Das iFan-Festival in Warendorf lud Anfang des Monats zum Tanzen ein. Mit Guano Apes, Massendefekt und Milliarden holten sich die Macher des Festivals, die selbst alle Fans sind angesagte Bands in die Pferdestadt. Kafvka und Antillectual komplettierten das Line-Up.

Hier geht es weiter

Datum: 07.04.2017

Kapelle Petra in Bielefeld

Blut, Gehirn und Massaker zur Geburtstagsfeier


Foto: Rune Fleiter
Bielefeld (dd)   Kultig, verrückt und ein bisschen aus der Mode auf den ersten Blick. Mit schrägen Krawatten, schrägen Partyhütchen und schrägen Instrumenten, doch bei genauerer Betrachtung dem ein oder anderem kritischem, tiefsinnigen Text, dem Protestlied der Protestlieder und den eindeutig treusten Fans der Welt. So (oder zumindest so ähnlich) klänge eine adäquate Beschreibung der Kapelle Petra.

Hier geht es weiter

Datum: 31.03.2017

Drei verschiedene Arten Rockmusik

Pilots Not Flying, Revolution Eve und Far or Near in Rüsselsheim

Rüsselsheim (rl)   Am 31.03.2017 spielten Pilots not Flying, Revolution Eve und Far and Near im Rind in Rüsselsheim. Ein kleines und feines Konzert, bei dem sich zeigte, dass viel Potenzial in kleinen Konzerten von eher unbekannten Bands steckt.

Hier geht es weiter

Datum: 07.03.2017

Im Schweißdschungel

Johnossi waren in Münster


Foto: Marcel Linke
Münster (ml)   Gerade erst ist ihr neues Album "Blood Jungle" draußen und schon kommen Johnossi nach Deutschland. Keinesfalls darf auf ihrer Tour der Stopp in Münster fehlen, den sie mittlerweile regelmäßig mitnehmen.

Hier geht es weiter

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60


Anzeigen:
Anzeigen: