Home

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66

Datum: 02.02.2020

Tourabschluss in Bielefeld

Bosse spielte im Lokschuppen


Foto: Marcel Linke
Bielefeld (dl)   Nach mehr als drei Jahren - Campus Festival 2016 – ist Bosse zurück in Bielefeld. In einem ausverkauften Lokschuppen mit 2.600 Besuchern spielte Bosse auf seiner "Alles ist jetzt"-Tour Songs aus dem gleichnamigen Album, hatte aber auch etliche Ohrwürmer aus den älteren Alben mit im Gepäck.

Hier geht es weiter

Datum: 31.01.2020

Kettcar gehen in Bandpause

Grandioses Abschlusskonzert in Bremen


Foto: Marcel Linke
Bremen (ml)   Kurz bevor Kettcar in die Bandpause gehen kamen sie nochmal auf Tour. Eines ihrer Abschlusskonzerte spielte die Hamburger Band unweit entfernt von ihrer Heimat im Pier 2 in Bremen. Mit dabei ist ein alter Freund der Band: Niels Frevert eröffnet den Abend.

Hier geht es weiter

Datum: 19.12.2019

5 Jahre nicht gesungen

Thees Uhlmann endlich wieder in Bielefeld


Foto: Marcel Linke
Bielefeld (ml)   Er hat eigentlich schon über fünf Jahre nicht mehr gesungen. Mit seinem aktuellen Album "Junkies & Scientologen" ist Thees Uhlmann nach langer Zeit mal wieder in Bielefeld zu Gast gewesen. Und neben zahlreichen neuen Songs gab es auch viele richtig alte Perlen zu hören.

Hier geht es weiter

Datum: 05.12.2019

Konzertbericht: Fieber Tour 2019

Bausa feiert ausverkauften Tourabschluss im Lokschuppen Bielefeld


Foto: Charlotte Weber
Bielefeld (cw)   Bausa ist in der Hip Hop Szene schon lange kein unbekanntes Gesicht mehr. Spätestens zur Veröffentlichung seines Hits „Was du Liebe nennst“, mit dem er übrigens Diamant ging, war er auch aus dem deutschen Mainstream nicht mehr wegzudenken. Sein zweites Studioalbum „Fieber“ veröffentlichte er am 21.06 und kündigte dazu seine gleichnamige Tour in 13 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Seinen Tourabschluss feierte er nirgendwo geringeres als in Bielefeld.

Hier geht es weiter

Datum: 28.11.2019

Noch einmal einen Nachschlag

Muff Potter spielen in Osnabrück


Foto: Marcel Linke
Osnabrück (m2w)   Nach der ausverkauften Reunion-Tour im Frühjahr und nach einigen ausgewählten Festival-Auftritten kamen Muff Potter noch einmal in die Clubs und spielten im Osnabrücker Rosenhof ein Konzert welches überzeugen konnte und Lust auf noch mehr macht.

Hier geht es weiter

Datum: 21.10.2019

Bam Bam Tour 2019

Seeed machen das Henkelmännchen zum Schnellkochtopf.


Foto: Sven a. Droste
Köln (sd)   Mehr als 15.000 Fans feiern am 21.10.2019 die erste von 3 Shows der Berliner Ausnahmeband in Köln und verwandeln die Arena in eine heiß dampfende Partyzone.

Hier geht es weiter

Datum: 09.08.2019

Hütte Rockt 2019

Geheimtipp im Osnabrücker Land


Foto: Marcel Linke
Georgsmarienhütte (ml)   Das Hütte Rockt Festival ist von der Größe her mit Sicherheit einer der Geheimtipps in der hiesigen Festivalszene. Mit 4.500 Besuchern auf zwei Tage verteilt gehörte es auch 2019 zu den eher kleinen Festivals. Dennoch konnte das Hütte Rockt Festival mit einem Line-Up trumpfen, welches in dieser Größenordnung nur wenige andere Festivals hinbekommen.

Hier geht es weiter

Datum: 31.08.2019

Casper & Marteria

Ekstase, Eskalation und dann kam der Sturm


Foto: Sven A. Droste
Essen (sd)   Einen Tag nach dem Konzert der Fanta 4 steht am Baldeneysee in Essen ein weiteres Highlight auf dem Programm. Casper & Marteria haben sich zusammengetan, ein Album veröffentlicht und eine Tour geplant. Nun Sind sie in Essen.

Hier geht es weiter

Datum: 30.08.2019

Die Fantastischen Vier - Captain Fantastic Open Air Tour 2019

Tourabschluss am Baldeneysee in Essen


Foto: Sven A. Droste
Essen (sd)   Ein Rezept für gutes Entertainment? Man nehme einen lauen Sommerabend im August. Dazu ein Urgestein der Deutschen Sprechgesangszene und rund 20.000 Zuschauer. Das Ganze lässt man dann bei angemessener Lautstärke aufkochen ...

Hier geht es weiter

Datum: 23.08.2019

Kimiko Isle of Art Festival 2019

Heimspiel für die Antilopen Gang und Trettmann räumt ab.


Foto: Sven A. Droste
Aachen (sd)   Das Kimiko Festival gibt es jetzt schon in 2 Varianten, an 2 verschiedenen Orten in Aachen. Und das Kimiko in seiner ursprünglichen Form, dem Kimiko Iles Of Art feierte in diesem Jahr sein Fünfjähriges. Man kann es also mit Fug und Recht zu der Liste der Etablieren Kulturveranstaltung in der Euregio zählen und dazu kommt noch, dass es eines der Charmantesten kleinen Festivals ist, die es in der Umgebung gibt.

Hier geht es weiter

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66