Home

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61

Datum: 07.09.2017

Bühne unter Sternen Festival 2017

SEVEN und Flo Mega lassen die Burg in Nideggen bis in ihre Grundfesten erbeben.


Foto: Sven A. Droste
Nideggen (sd)   Im Zweiten Jahr nach seiner Wiederbelebung überzeugt das Bühne unter Sternen Festival wieder durch ein spannendes Line-Up. An ersten Tag stellen SEVEN und Flo Mega alle Regler auf Funk und Soul.
 


Hier geht es weiter

Datum: 17.09.2017

Flogging Molly in Osnabrück

Life Is Good Flogging Molly Is Better


Foto: Bastian Sylvester
Osnabrück (bs)   Bei ihrem letzten Konzert auf dem europäischen Festland hat es die Band am 8. September 2017 in Osnabrück noch einmal richtig krachen lassen und den mit 1.800 begeisterten Besuchern ausverkauften Hyde Park zum Kochen gebracht.

Hier geht es weiter

Datum: 20.07.2017

Watt en Schlick Fest 2017

Das Beste am Norden sind die liebevoll organisierten Festivals.


Foto: Sven A. Droste
Varel/Dangast (sd)   Was braucht es für ein richtig gutes Festival? Eine gute Location? Check! Ein interessantes und buntes Line-Up? Check! Gutes, entspanntes Publikum? Check! Und eine Crew, die an einem Strang zieht, um das Fest für alle zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen? Doppel Check!

Hier geht es weiter

Datum: 07.08.2017

Ihr letztes Einzelkonzert in Deutschland

Billy Talent geben alles in Dortmund


Foto: Bastian Sylvester
Dortmund (ml)   Nein, auch wenn es unsere Überschrift vermuten lässt: Billy Talent lösen sich nicht auf. Sie haben aber schon in Dortmund eine längere Pause angekündigt und da in Deutschland nur noch Festivaltermine anstehen, war es auf lange Zeit dann wohl ihre letzte Headline-Show hier. Umso mehr wurde dann aber auch gefeiert.

Hier geht es weiter

Datum: 04.08.2017

Parklichter 2017

Das gemütlichste Festival der Welt


Foto: Tim Danielsmeyer
Bad Oeynhausen (as)   Auch in diesem Jahr wollten die Parklichter die Zuschauer mit 13 Künstlern auf 3 Bühnen in den Kurpark locken. Bei 42€ Abendkasse und einem doch sehr ruhigen Line Up kamen nur 3800 Besucher. Dementsprechend entspannt ging es auf und vor den Bühnen zu. Philipp Poisel als Headliner; die musikalischen Highlights jedoch nicht auf der Hauptbühne: Mine, Neufundland und die Intimität des Theater im Park.

Hier geht es weiter

Datum: 06.07.2017

Festival Les Ardentes 2017

Sean Paul, Placebo, Liam Gallagher und sehr, sehr viel Hip Hop.


Foto: Sven A. Droste
Lüttich (sd)   Wenn etwas beim Festival Les Ardentes 2017im Vordergrund stand, dann war es Bass und besser noch mehr Bass, am besten ganz viel Bass und dann noch ein Bisschen mehr.
 


Hier geht es weiter

Datum: 21.07.2017

Won't Forget These Days

Fury in the Slaughterhouse feiern ihr 30-jähriges Jubiläum


Foto: Marcel Linke
Halle (Westf.) (ml)   Fury in the Slaughterhouse haben im Gerry Weber Stadion Halle einen Halt auf ihrer Sommer Open Air Tour eingelegt und damit 4.900 ostwestfälischen Fans einen großartigen Gefallen getan, die so noch einmal die Gelegenheit hatten die Band vor der Haustür live zu sehen. Als Support begleitete Fury in the Slaughterhouse Jan Löchel.

Hier geht es weiter

Datum: 02.07.2017

Summerjam Festival 2017

Weniger Besucher aber nicht weniger Vibes


Foto: Rune Fleiter
Köln (rf)   Normalerweise sind die Campingflächen rund um den Haupteingang und den P2 Zugang schon vor dem offiziellen Start bis auf den letzten Platz gefüllt, in diesem Jahr ist das nicht so. Selbst Freitagmittag kann man noch viele freie Flecken erkennen. In Zahlen sind das 25.000 Besucher die den Weg zum Summerjam gefunden haben, 6.000 weniger als im Jahr zuvor. Schlechter ist die Stimmung dadurch aber nicht, und einen Vorteil hat es dann doch, mehr Platz zum tanzen.

Hier geht es weiter

Datum: 01.07.2017

Laut und voll

So war das Vainstream 2017


Foto: Bastian Sylvester
Münster (ml)   15.000 Menschen kamen dieses Mal zum Vainstream Festival um Bands, wie die Broilers, die Dropkick Murphys, A Day To Remember und die Architects zu sehen. Mehr als je zuvor fanden ihren Weg auf das Gelände Am Hawerkamp direkt neben der Halle Münsterland.

Hier geht es weiter

Datum: 22.06.2017

Hitzeschlacht im E-Werk

35° Und es wir immer heisser Die Fantastischen Vier im Club


Foto: Sven A. Droste
Köln (sd)   Schon beim Betreten der Halle trifft einen der Schlag. Draußen 35 Grad, drinnen nochmal gute fünf mehr, aber das kann den Fans die Vorfreude auf das Konzert der Fantastischen Vier nicht nehmen. Der Schweiß fließt in Strömen, die Getränke auch.
 


Hier geht es weiter

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61


Anzeigen: