Home

Aktuelles

Aachen, da geht was!

Isle of Art Festival - KIMIKO Vol. 4

Das Kimiko Festival geht im August in sein 4. Jahr. Das Projekt wächst, gedeit und hat in diesem Jahr mit dem Kimiko - Isle of Campus ein Schwesterchen bekommen, das schon im Juni auf dem neuen Campus sehr erfolgreich über die Bühne ging.
Foto: Sven A. Droste
Mehr..

Im August auf Tour: Hot Water Music kommen nach Münster
Mitten im Hochsommer: Parklichter Anfang August mit SDP, Bausa und der Antilopen Gang

Konzertberichte

Campus Festival #04

CRO souverän, SXTN leider nicht da

Erneutes Wetterpech und dann auch noch ohne SXTN. Krankheitsbedingt musste Bielefeld auf ein mögliches Highlight verzichten, welches diesem Festival gut getan hätte. So wurde es ein unaufgeregter Tag mit einem souveränem Cro und kleinen Glanzpunkten hier und dort. Von den angeblich 18.000 Besuchern waren jedenfalls nicht alle vor Ort.
Foto: Bastian Sylvester
Mehr..

Gogol Bordello in Dortmund: Wie das Ruhrgebiet zusammen schrumpfte
Looking For Freedom: David Hasselhoff war mit K.I.T.T. in Lingen

Reingehört

Scheiße, richtig scheiße, am Beschissensten!

Die Pegida-Hymne

Es war ja nur noch eine Frage der Zeit, bis die Pegidioten aus Dresden an der Elbe eine "Hymne" schreiben und diese auf den Markt bringen. Wir haben für euch rein gehört und können euch nur sagen, dass wir hoffen, dass diese Hymne niemals zur Nationalhymne wird. Aber lest selbst. Mehr..
Matula sind auf allen Festen: Zwischen Punkrock und der Lyrik Clickclickdeckers
Kmpfsprt – Jugend Mutiert (VÖ: 31.01.2014): Rau, Hymnisch und wie Muff Potter

Interviews

Im Gespräch mit Aki Bosse

"Ich bin [bei Singles] immer das Umkehrorakel"

Bosse kommt bald auf das Campus Festival Bielefeld. Auf seiner Clubtour im Frühjahr hatten wir den sympathischen Musiker im Interview. Mit ihm sprachen wir über den Erfolg seines aktuellen Albums "Engtanz", über die "Leise Landung" und über seine coole Mittelfinger-Aktion gegen Rechts bei der Echo-Verleihung.
Foto: Marcel Linke
Mehr..

Enno Bunger im Interview: Melancholische Balladen dank Scooter
Hallenshows, damit uns jeder mal sehen kann: Torsten Scholz von den Beatsteaks im Interview