Home

Taglist:

Allgemein
Rezension

Bands
Farin Urlaub

Locations



Datum: 24.06.2010

Reingehört bei Farin Urlaub

Zu heiß

Bad Oeynhausen (ml)    Nach zwei Wochen Abstinenz lässt sich nun die Sonne wieder blicken. Es ist zu heiß. In diesem Fall möchten wir allerdings nicht das Wetter thematisieren, sondern die neue Single von Farin Urlaub: "Zu heiss".

Zu heiss bei Amazon
Homepage von Farin Urlaub und seinem Racing Team


Warum besprechen wir jetzt hier ausgerechnet, nach monatelanger Abstinenz von unseren Anspieltipps eine Single? Nun ja, es ist erstens der Herr Urlaub, der diese Single samt Racing Team veröffentlicht hat und damit kann man nach monatelanger Abstinenz gut wieder einsteigen. Bleibt noch die Frage, wieso unbedingt eine Single? Diese Single ist insofern interessant, dass sich neben "Zu heiss" noch ein unveröffentlichtes Lied, sowie der Song "Karten" in der Live-Version auf der Single befindet.
Am interessantesten ist jedoch ein Video, welches sich auf der CD befindet, wenn man diese in den Computer einlegt.

Aber nun der Reihe nach. Kommen wir erstmal zu "Zu heiß". Das Album "Die Wahrheit übers Lügen" ist aufgeteilt in zwei CDs. Aufgeteilt in eine große CD "Büffelherde" mit 11 Liedern und in eine kleine CD "Ponyhof" mit 4 Liedern. "Zu heiss" ist dabei die erste Auskopplung vom "Ponyhof". Auf dieser CD befinden sich nur FURT*-untypische Lieder.
So ist "Zu heiss" geprägt durch seinen Reggae. Während dieser allerdings nur und hauptsächlich durch die Musik, die großen Wert auf Offbeats setzt, geprägt ist, sollte man als geneigter Fan von Texten des Farin Urlaub Racing Teams auch auf diese hören. Während normale Reggae-Musiker wohl Sonnenanbeter sind, meckert Farin Urlaub im Song "Zu heiss", wie es der Titel verrät, über das zu heiße Wetter ("Es ist heiß, viel zu heiß.").
Liest man zwischen den Zeilen, kann man dies auch auf das aktuelle Deutschland beziehen, welches nicht mehr seinen Arsch erhebt, um zu streiken oder zu demonstrieren.

Der unbekannte Song "Der Frauenflüsterer" geht schon eher in die bekannten FURT-Gefilde. Man hört schon zu Anfang wieder verdammt gute Rockmusik. Auch dieses Lied ist wieder durch Reggae-Anteile geprägt, aber in einer höheren Geschwindigkeit, als es "Zu heiß" ist. Gerade der Refrain kommt mit seinen Bläsern dann allerdings, wie eine Ska-Punk-Nummer rüber. Darauf versteht sich das Farin Urlaub Racing Team.
Der Text handelt von einem typischen Problem, welches spätestens seit Mario Barth salonfähig ist. Männer kommen vom Mars und Frauen von der Venus. "Der Frauenflüsterer" erklärt nun Männern, was man unter Aussagen von Frauen verstehen sollte, erklärt aber auch Frauen, dass eigentlich alle Männeraussagen im Bett enden. Wie sonst auch, sollte man den Text durchaus nicht zu ernst nehmen.

"Karten" wurde netterweise in der Live-Version auf die Single gepresst. Wer sich die DVD auf farin-urlaub.de herunter geladen hat**, sollte diese Live-Version schon mit Bild kennen. Auf der Single ist "Karten", welches die rockigste Nummer von allen ist, auch das einzige Lied mit einem ernst zu nehmenden Text. Genau, wie "Zu heiss" befindet sich "Karten" schon auf dem Album, in dem Fall jedoch auf der "Büffelherde".

Der interessanteste Teil der Single, weswegen es sich hauptsächlich lohnt, diese zu kaufen ist das Videomaterial. Hier werden exklusive, manchmal nicht ganz ernst zu nehmende, Blicke hinter die Kulissen des FURT gegeben. Wer schon immer mal wissen wollte, wie so eine große Gruppe probt, wie es ist mit so einem riesen Team in einem Nightliner unterwegs zu sein, wie ein Nightliner überhaupt von innen aussieht, oder warum Sängerin Annette auf dem ersten Track der DVD "Unscharf" zu spät auf der Bühne erscheint, sollte sich das Video am heimischen PC anschauen.
Ursprünglich war die Veröffentlichung des Materials auch für die DVD geplant.


*) FURT: Abk. für Farin Urlaub Racing Team
**) FURT-Live-DVD: Die Live-DVD vom Farin Urlaub Racing Team hat den treffenden Titel "Lass es wie einen Unfall aussehen". Glaubt man der Pressemeldung, die am 01. April 2010 erschien, sollte das Material wirklich als Live-DVD veröffentlicht werden. Leider sind durch einen Unfall beim Kopieren von einer Festplatte die Tonspuren verloren gegangen und somit gab es nur noch den Roughmix. Da Farin Urlaub bekanntermaßen Perfektionist ist, möchte er keine halbgaren Sachen verkaufen und hat sich dazu entschieden sämtliche Videos, aus denen die DVD besteht zum Download anzubieten.
Diese bekommt man nun auf farin-urlaub.de. Außerdem kann man sich auf tape.tv das ganze auch als Stream anschauen.
Die Tonqualität ist übrigens sehr viel besser, als man durch die Nachricht, dass er schlecht ist, denkt, kann locker die Qualität anderer Live-Alben überbieten und reicht sogar an die Qualität der Live-CD heran.