Home

Taglist:

Allgemein
Konzertbericht
Visions

Bands
Bratze
Dúné
Düsenjäger

Locations
Forum



Datum: 04.01.2008

Mini-Festival im Forum

VISIONS bombt mit Stilmix

Bielefeld (lb)    Am 4. Januar war es soweit. Visions wünschte Bielefeld ein frohes neues Jahr mit einer explosiven Mischung aus Punk, Electro und Indie. Überraschung für viele: Seit neustem sind die Parties des Musikmagazins in Bielefeld nicht mehr am ersten Samstag sondern offensichtlich am ersten Freitag im Monat. Da muss man sich zum neuen Jahr gleich umgewöhnen, aber echten Fans wird das wohl schnell gelingen.
Videos der Visions Party könnt ihr euch hier anschauen.


Trotz der Terminänderung ist der Start ins Jahr 2008 jedoch mehr als gelungen. Stimmungsmäßig heizten „Düsenjäger“ den Konzertbesuchern ordentlich ein. Für viele war die Band aus Osnabrück/Münster noch unbekannt, dennoch gingen
Bilder vom Konzert
Homepage von Dúné
Homepage von Bratze
Homepage von Duesenjaeger
Bratze bei OpenBeats
Duesenjaeger bei OpenBeats
alle Rockfans gut mit. Die Stimmung war auf Touren für „Bratze“, die trotz aktueller Vorwürfe (von denen wir uns hiermit distanzieren wollen) der akuten Presseignoranz von Clickclickdecker eine bombastische Bühnenshow hinlegten. Keine Textunsicherheit beim Publikum, keine Übermacht der von Der Tante Renate überrascht bemerkten „Indie-Kids“ konnten die beiden verunsichern. Routiniert gaben sie alles, was sie hatten, sodass sich das Bielefelder Publikum am Ende nicht mehr im Zuschauerraum aufhalten konnte und die Bühne stürmte, was von Bratze jedoch freudig zur Kenntnis genommen und direkt musikalisch eingebaut wurde.
Einige Zweifel bestanden über die Aussprache des Namens der Hauptband „Dúné“, allerdings nur bei den Vorbands. Das informierte Indie-Publikum wusste natürlich voll bescheid über die sieben Newcomer aus Dänemark. Überrascht zeigten sich alle, die zuvor noch nichts von der Band gehört hatten und ließen ihrer Begeisterung freien Lauf. Mit ihrem Mix aus Indie und Electro ließen die Dänen ihr Publikum ganz schön schwitzen, denn bei dieser explosiven Mischung in Kombination mit absolut mitreißender Bühnenshow standen auch die Füße in den hintersten Reihen nicht mehr still. Ein frohes neues Jahr also. Anmerkung noch für die Visions: Wenn der Rest in 2008 auch so bombastisch wird, muss das Forum anbauen.