Home

Taglist:

Allgemein
Vorbericht

Bands
Element of Crime

Locations
Lokschuppen



Datum: 14.05.2019

Am ersten Dienstag nach dem Weltuntergang

Element of Crime kommen in den Lokschuppen

Bielefeld (ml)    Sie gehören zu den immer wieder gern gesehenen Gästen in Bielefeld. Die Urgesteine des deutschsprachigen Bluesrock Element of Crime kommen in den Lokschuppen und bringen ihr neues Album "Schafe, Monster und Mäuse" mit.

Element of Crime kommen in den Lokschuppen Bielefeld. Foto: Charlotte Goltermann

Im Jahr 1985 gründeten sich Element of Crime, die ihren Bandnamen nach dem Titel eines Lars von Trier-Filmes ausgesucht haben. In ihren Anfangsjahren setzte die Band dabei auf englischsprachige Alben. Hiermit wollte sich ein Erfolg jedoch nicht wirklich einstellen.
Erst als sich Element of Crime dazu entschieden haben deutschsprachige Musik zu machen kamen Anfang der 90er Jahre die Fans und die Musiker um Sven Regener (Autor von "Herr Lehmann") wurden zu einer der einflussreichsten deutschsprachigen Bands.
 
Es ist nicht nur die Musik von Element of Crime, die diese Band so einzigartig macht. In ihren Songs erzählt das Quartett Geschichten, die aus dem Leben gegriffen sind mit einer Lyrik, die nach ihnen noch viele andere erfolgreiche Bands beeinflusste, wie Tomte oder Tocotronic.
 
So haben Element of Crime in der Vergangenheit schon über Delmenhorst, Landschaftsgärtner im Neurosengarten und Szenen auf dem Kinderspielplatz gesungen.
 
"Schafe, Monster und Mäuse" beschreibt direkt in seinen ersten zwei Singles "Am ersten Sonntag nach dem Weltuntergang" und "Die Party am Schlesischen Tor" Szenerien in Berlin, die fast aus dem Surrealen kommen, die einem Traum entsprungen sein könnten.
 
In Bielefeld spielten Element of Crime in ihrer Karriere schon oft. Häufig sogar im Lokschuppen, bis letztes Jahr noch als Ringlokschuppen bekannt. Es sind intime Konzerte, die die Band gibt. Das merkt man auch daran, dass die Band in ihrer Heimat Berlin lieber drei Konzerte im Tempodrom spielt, als nur eines in der Max-Schmeling-Halle. Mal davon abgesehen, dass ein Teil des Publikums vielleicht auf mehreren der drei Konzerte in Berlin sein wird, könnte man aber auch die wesentlich unpersönlichere Sporthalle gut füllen.
 
Wer sich selber noch von Element of Crime überzeugen möchte hat Mitte Mai dafür die Gelegenheit.
 
Wann: Dienstag, 14.05.2019, 19:30 Uhr
Wo: Lokschuppen, Bielefeld
Tickets: ab 42,50 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen
Element of Crime | Lokschuppen | Veranstalter