Home

Taglist:

Allgemein
Vorbericht

Bands
Red Hot Chili Peppers

Locations



Datum: 17.11.2016

Ab nächster Woche auf Tour

Red Hot Chili Peppers kommen nach Deutschland

Hannover (ml)    Nach fünf Jahren ist es wieder so weit. Die Red Hot Chili Peppers haben ein neues Album veröffentlicht. Damit kommen sie auch auf Tour. Nach dem Ausstieg von John Frusciante aus der Band, hat Josh Klinghoffer die Gitarre schon zum letzten Album übernommen. Insgesamt noch kein Meilenstein in der Bandgeschichte. "The Getaway" klingt nun wieder runder.

"The Getaway" zeigt die Band nun wieder in Bestform. Das, von Danger Mouse produzierte Album, erreichte dann auch prompt Platz 2 in den deutschen Albencharts.

Mit dem neuen Album haben die Red Hot Chili Peppers den Funk wieder gefunden. Das liegt nicht zuletzt daran, dass es die Bassarbeit von Flea wieder mehr in den Vordergrund stellt. Hinzu kommt ein Anthony Kiedis, der nicht nur grandios singt, sondern auch rappt.
Dass die Red Hot Chili Peppers live immer noch genauso gut funktioniert ist keine Frage. Das haben sie dieses Jahr schon bei Rock am Ring beweisen können. Hits, wie "Californication", "Under The Bridge, "By The Way", "Can't Stop" wechselten sich nicht nur mit den neuen Werken, wie "Dark Necessities" ab, sondern vor allem mit minutenlangen Jam Sessions auf der Bühne. Gerade diese musikalische Performance ist das, was die Red Hot Chili Peppers ausmacht.

Für die Tour, die in Köln, Hannover und Frankfurt stoppt gibt es noch wenige Resttickets.

Tourdaten 2016:
14.11., Köln, Lanxess Arena
17.11., Hannover, TUI Arena
19.11., Frankfurt, Festhalle

Tickets verfügbar unter tickets.de