Home

Taglist:

Allgemein
Vorbericht

Bands
Matt Wilde
Sönke Torpus
Torpus & The Art Directors
Young Rebel Set

Locations
Zucker



Datum: 14.09.2016

Ein alter Bekannter

Matt Wilde kommt nach Osnabrück

Osnabrück (ml)    Ein alter Bekannter ist derzeit auf Tour. Matt Wilde kommt nach Osnabrück ins Zucker. Mit dabei ist Sönke Torpus. Während man letzteren als Bandchef von Torpus & The Art Directors anhand des Namens wieder erkennt wird das ganze bei Matt Wilde schon schwieriger.

Der ehemalige Young Rebel Set-Frontmann Matt Wilde kommt nun solo auf Tour. Foto: Marcel Linke

Kennt ihr noch Young Rebel Set? Das ist diese nordenglische Band, die leider genauso schnell wieder gingen, wie sie gekommen sind. Zwischenzeitlich schafften sie es aber alle möglichen Clubs auszuverkaufen. Sie waren die Hoffnung sowohl am Indie-Folk-Himmel, als auch bei ihrem Label Grand Hotel van Cleef, welches sie entdeckte. Vermarktet wurden sie weltweit.

Das ist Vergangenheit. Young Rebel Set gibt es nicht mehr. Matt Wilde ist aber immer noch Vollblutmusiker, Singer und auch Songwriter. Nun hat er sich Sönke Torpus, Frontmann von Torpus & The Art Directors, geschnappt, um mit ihm zusammen auf Tour zu gehen.

Das klingt dann insgesamt nicht mehr nach Young Rebel Set, aber dafür sogar noch mehr nach den richtigen Folk- als auch Rockgrößen. Bei den Songs, die man bisher von Matt Wilde auf YouTube findet, kann man eigentlich ausnahmslos sagen, dass er stark an Johnny Cash ran kommt.
Sowohl musikalisch, als auch gesanglich und mit dem nötigen "Dreck" in der Musik.

Wir sind gespannt, wie der Abend im Osnabrücker Zucker wird.

Wann: Mittwoch, 14. September 2016, 19 Uhr
Wo: Zucker, Osnabrück
Tickets: ab 13 Euro bei Kartenwerk
Veranstalter