Home

Taglist:

Allgemein
Vorbericht
Watt en Schlick Festival

Bands
Coma
Dicht & Ergreifend
Die Nerven
Element of Crime
Fatoni
FM Belfast
Fraktus
Giant Rooks
Isolation Berlin
Joco
Kakkmaddafakka
Kytes
Meute
Milliarden
Plewka & Schmedtje
Razz
Romano
Sophie Hunger
This Void
Von Wegen Lisbeth
Who killed Bruce Lee
William Fitzsimmons
Zugezogen Maskulin

Locations
Nordseebad Dangast



Datum: 29.07.2016

Watt en Schlick 2016

Dangast ... beschaulich, idyllisch und ... Rock 'n' Roll

Dangast (sd)    Was gibt es besseres als im Sommer am Strand mit den Füssen im Sand dem Sound erlesener Bands zu lauschen. Wer jetzt an Südsee denkt liegt falsch und zwar richtig falsch, denn ihr müsst an die Nordsee, nach Dangast an den Jadebusen (Ja, er hat gerade Busen gesagt ... *hihihi*)

Dangast im Winter ... trist, kalt und ohne Festival. Das sieht im Juli anders aus! Foto: Sven A. Droste

Im kleinen Badeort an der Nordsee wird seit je her Kunst und Kultur groß geschrieben. 2014 gab es dann die erste Ausgabe des Festivals - Direkt am Strand, mit einem Fuß im Watt, mit einem Fuß im Sand.

Die vergangenen Jahre warben schon mit einem spannenden Line Up für die Qualität des Festivals. Namen wie Flo Mega & The Ruffcats, Blumentopf oder Moop Mama im ersten und Bilderbuch, Wanda, Jöris oder Afrob im zweiten Jahr haben haben die Latte der Erwartungen für 2016 schon recht hoch gelegt.

Mit Kakkmaddafakka, Sophie Hunger, Element of Crime, William Fitzsimmons, Fraktus, Romano und vielen anderen haben die Organisatoren diese auch voll und ganz erfüllt. Ob wärend des Festivals die 3. (inoffiziellen, aber wahren) Deutschen Meisterschaften im Schlickrutschen stattfinden ist noch nicht bekannt, aber wahrscheinlich.

Preislich ist das Ganze auch ein Vergnügen. Die early Bird, bzw. sehr früher Wattwurm Tickets stiegen bei 39,00 € ein und steigern sich in 5 Preisstufen. Aktuell gilt Preisstufe 3 - 59,00 €. Der Tageskassenpreis für drei Tage wird dann bei knapp 80,00 € liegen. Für die Camper kommen noch 20,00 € dazu, diese beinhalten aber schon 5,00 € Müllpfand. Wer keinen Bock auf Camping hat und mehr auf Luxus steht, kann sich natürlich auch im Ort eine Ferienwohnung nehmen. Der Weg zum Festivalgelände ist nicht weit.

Das Watt en Schlick Festival findet vom 29. bis zum 31. Juli 2016 statt. Alle weiteren Infos zu Karten, Line Up, Anreise, etc. gibt es auf www.wattenschlick.de. Viel Spaß am Strand.