Home

Taglist:

Allgemein
Vorbericht

Bands
At the Drive In

Locations
Columbiahalle
Palladium



Datum: 04.04.2016

Feiern Reunion

At The Drive In in Deutschland

Berlin (kl)    Es geschehen doch noch Zeichen und Wunder. Ein ganz großes ist, dass die Post Hardcore Helden von At the Drive-In aus El Paso sich dazu durch gerungen haben, eine Europatour zu spielen und dabei Deutschland einen Besuch abzustatten. Wir freuen uns wie Bolle!

At the Drive-in haben sich Anfang der neunziger Jahre in El Paso, Texas zusammengefunden. Nach einigen Umbesetzungen innerhalb der Band spielen sie seit 1997 in derselben Besetzung zusammen. Das kreative Epizentrum bilden Sänger Cedric Blixter und Gitarrist Omar Rodriguez. ihre explosive Melange aus Rock, Punk, Metal und Jazz bescherte ihnen eine stetig wachsende Fangemeinde in und außerhalb der USA.
Aber wo Genialität ist, liegt Wahnsinn nahe. Und so kam es wie es kommen musste: die Band löste sich aufgrund von Spannungen innerhalb der Band im Jahr 2000 auf ihrer Europatour auf, obwohl sie grade mit „Relationship of Command“ ihr Meisterwerk abgeliefert haben. Blixter und Rodriguez machten mit The Mars Volta weiter, während der Rest von At the Drive-in die Band Sparta gründete.
2009 hat sich die Band wieder zusammengerauft, aber es sah lange so aus, als ob das nur ein PR Gag sein soll. Aber…. .Sie sind wieder da! Und zwar gewaltig! Und für zwei Termine beehren sie auch Deutschland. So let’s dance on the Corpses Ahses!

Hier sind die Daten der At The Drive In-Reunion Tour 2016 in Deutschland:
30. März, Köln, Palladium
04. April, Berlin, Columbiahalle