Home

Taglist:

Allgemein
Vorbericht

Bands
Kapelle Petra

Locations
Alter Schlachthof
Stereo



Datum: 26.02.2016

In Bielefeld und in Soest

Kapelle Petra kommen auf Tour

Bielefeld (ml)    Kapelle Petra bitten zum Tanz und kommen für direkt zwei Termine in die Region. Am 26. Februar spielt die Band im Stereo Bielefeld. Am 30.04. gibt die Band aus Hamm im nicht allzu weit entfernten Soest den Tourabschluss im alten Schlachthof.

Kapelle Petra kommen mit neuem Album auf Tour und geben mit Bielefeld und Soest auch zwei Konzerte hier in der Region. Foto: Kapelle Petra

Ganz ernst nehmen darf man Kapelle Petra nicht. Das tun sie selber auch nicht. So heißen die Musiker Opa, der tägliche Siepe und Ficken Schmidt.
Auch ihre deutschsprachigen Texte lassen sich irgendwo zwischen Ironie und Ernsthaftigkeit einordnen. Eine Mischung, wie es sonst nur wenige Musiker hinbekommen.
Musikalisch spielen Kapelle Petra sehr tanzbaren Indie-Rock/Indie-Pop.

Auf ihrem 2008er-Album "Stadtranderholung" haben Kapelle Petra die "Gewitter Omi" gefeatured. Dies bescherte der Band auch über die Szene hinaus eine gewisse Bekanntheit.

Vor einer Woche kam dann das mittlerweile sechste Album der Band auf den Markt. "The Underforgotten Table" führt den Humor, den die Band schon vorher bewiesen hat, sehr gut weiter. "Sag einfach ja, nicht immer nein.", untermalt mit Tröten "Wir haben die Arbeit nicht erfunden, die war ja eh schon vor uns da.", "Doch die Band hat gesagt, für euch wollen wir nicht spielen und haben mitten im Lied einfach aufgehört." und Stille.

Und obwohl das schon auf eine nicht immer ernstzunehmende Band schließen lässt, sind ihre Liveshow nochmal humorvoller gestaltet, was sie zu einem richtigen Geheimtipp macht. 2013 trat die Band dann bei Circus Halligalli auf, was in der Folge zu zahlreichen Festivalauftritten führte: Rocken am Brocken, Abifestival, die Warm-Up-Party von Rock am Ring.

Im Februar machen Kapelle Petra nun einen Halt im Stereo in Bielefeld.
Zum Tanz in den Mai läd die Band dann nach Soest in den alten Schlachthof ein.

Und hier die kompletten Tourdaten für das Jahr 2016:
05.02. Münster, Sputnikhalle
11.02. Hamburg, Molotow
12.02. Bremen, Lagerhaus
13.02. Hannover, Musikzentrum
18.02. Kassel, Schlachthof
19.02. Plauen, Malzhaus
25.02. Berlin, Musik & Frieden
26.02. Bielefeld, Stereo
27.02. Oberhausen, Zentrum Altenberg
03.03. München, Backstage
04.03. Frankfurt am Main, Nachtleben
05.03. Stuttgart, Merlin
10.03. Köln, MTC
12.03. Trendelburg, Kulturhalle
17.03. Aachen, Musikbunker
19.03. Krefeld, Kulturrampe
09.04. Warendorf, iFAN-Festival
14.04. Göttingen, Exil
15.04. Lingen, Alter Schlachthof
23.04. Neunkirchen, Stummsche Reithalle
29.04. Fulda, Kreuz
30.04. Soest, Alter Schlachthof