Home

Taglist:

Allgemein
Konzertbericht
Serengeti Festival

Bands
257ers
Acollective
Antilopen Gang
Bad Religion
Beastless
Bilderbuch
Coheed & Cambria
Schmutzki
Sondaschule
The Smith Street Band

Locations
Safari Park



Datum: 16.08.2015

Serengeti Festival 2015

The Final Roar - Und der Himmel weint

Schloss Holte-Stukenbrock (ml)    Das letzte Serengeti Festival ist zu Ende. Und auch der Himmel hatte Tränen übrig. Viele sogar. Wie es 2006 angefangen hat, sollte es nun enden. Mit ziemlich viel Regen. Dieses Mal sind dann auch wir nicht mehr vollständig mit den Fotos. Mehr dazu bei den Einzelgalerien im Artikel.

Wie es angefangen hat, hat es aufgehört. Sintflutartiger Regen hat nun das komplette Gelände in eine Matschwüste verwandelt. Foto: Marcel Linke

Beastless
The Smith Street Band
Acollective
Schmutzki
Antilopen Gang
Bilderbuch
Sondaschule
257ers
Coheed & Cambria
Bad Religion

Da uns The Offspring einen Vertrag vorgelegt haben, der keine Close-Ups vom Sänger erlaubte, uns auf die Songs 3 und 4, statt die ersten drei (wie üblich) einschränkte und die Fotopositionen im Graben für die Fotografen fest vorgab, verzichteten wir darauf zu unterschreiben und bringen hier keine Fotos.
Wegen des Regens, der uns aufgeweicht hat und das Fotoequipment zwar nicht zerstörte, aber zumindestens so weit mitnahm, dass wir Bad Religion und Coheed & Cambria nicht mehr unter optimalen Bedingungen fotografieren konnten (wie man gerade an den Bad Religion-Fotos sieht), haben wir uns dazu entschlossen auch Moop Mama, die direkt vor The Offspring aufgetreten sind, nicht mehr mitzunehmen.
Während die eine Sache in den Starallüren des Headliners begründet lag, kann Moop Mama da nichts für und bei ihnen wollen wir uns entschuldigen, dass wir sie in unserem bislang vollständigen Fotoprogramm nicht mitgenommen haben.