Home

Taglist:

Allgemein
1LIVE

Bands
Maxim
Passenger
Sido
Sportfreunde Stiller

Locations



Datum: 17.05.2013

1LIVE - Eine Nacht in Bonn

Das Städtefestival geht in die nächste Runde!

Bonn (meb)    Am 17.05.2013 findet eine neue Ausgabe des renommierten Städtefestivals des Radiosenders 1LIVE statt. Nach einer fulminanten Nacht in Dortmund 2012 ziehen die Macher in diesem Jahr ins südliche Nordrheinwestfalen, in die ehemalige Hauptstadt der Bundesrepublik. Neben etlichen Veranstaltungen wie Lesungen, Comedyshows und Clubbing-Partys in den verschiedensten Locations sind es - wie bereits in den vergangenen Jahren auch - die Konzerte illustrer nationaler sowie internationaler Künstler, welche den Dreh- und Angelpunkt des Festivals bilden.

Die Sportfreunde Stiller werden in Bonn ihr neues Album vorstellen. Foto: Gerald von Foris

Ein Teil des Ganzen ist unter anderem Mike Rosenberg, dem geneigten 1LIVE Hörer sicherlich besser als PASSENGER bekannt, welcher nach jahrelangem Straßenmusikanten-Dasein nun den Durchbruch mit seiner aktuellen Single "Let Her go" aus seinem Album "All the Little Things" zelebriert. Wer den Sänger und Songwriter aus Brighton live im Bonner Brückenforum erleben möchte, und noch keine der begehrten Tickets sein eigen nennt, wird leider enttäuscht: das Konzert ist bereits wenige Minuten nach Bekanntgabe ausverkauft gewesen.

Der nächste Gast bestreitet im Theater am Ballsaal quasi ein Heimspiel. MAXIM welcher sich derzeit mit seiner aktuellen Single "Meine Soldaten" auf der Überholspur befindet, wuchs in Bonn auf und wurde Teil der Band um den Bonner Reggaekünstler Nosliw. Ist der Sound seiner aktuellen Werke doch deutlich poppiger, kann Maxim seine Reggaeroots doch nicht verleugnen. Für alle, die sich auf poetische Popsongs freuen, sei an dieser Stelle leider mitgeteilt: auch dieses Radiokonzert ist bereits ausverkauft!

Lange erwartet und herbeigesehnt wurde das Comeback dieser drei Herren: die SPORTFREUNDE STILLER. Sie sind zurück. Applaus Applaus – so der Titel ihrer aktuellen Single – werden Peter, Rüde und Florian sicherlich en Masse ernten. Dauerte es doch immerhin satte vier Jahre seit ihrem Unplugged-Album, und sogar sechs Jahre seit ihrem letzten Studioalbum "La Bum", dass man neue Songs der drei sympathischen Bayern hören durfte. Mit ihrem brandneuen Album „New York, Rio, Rosenheim“ befinden sich die Sportis bereits seit Mitte April auf ausgedehnter Deutschlandtournee, welche vielerorts von derselben Meldung begleitet wird, wie das Konzert in der Bonner Harmonie: ausverkauft!

Eine echte Ausnahme bietet das Konzert des Dienstältesten Künstlers des Abends, sowohl musikalisch, als auch aufgrund der Tatsache das dieses NOCH nicht ausverkauft ist: SIDO. Mit einem musikalischen Rückblick auf sein bisheriges Schaffen in Form seines Best-Of Albums "Beste" dürfen sich die Fans des Berliner Rappers auf einen abwechslungsreichen Abend mit einer Menge Hits freuen. Wer sich das nicht entgehen lassen will, sollte sich beeilen! Noch sind Karten für das Konzert in der Beethovenhalle für schmale 22.- Euro an der EinsLive Tickethotline zu bekommen.

Infos zu allen weiteren Veranstaltungen und zur Tickethotline findet ihr unter www.einslive.de