Home

Taglist:

Allgemein
Interview

Bands
Thees Uhlmann
Tomte

Locations



Datum: 09.11.2008

Wortwechsel mit Thees Uhlmann

Interview mit Thees Uhlmann

Magdeburg (m2w)    Eigentlich hätten hier Interviews aus Bielefeld und Düsseldorf stehen können. Da es mit dem ersten aus krankheitsbedingten Gründen und mit dem zweiten aus technischen Gründen nun nichts geworden ist, bedanken wir uns ganz herzlich bei Julian Reinecke, der uns sein Interview mit Thees Uhlmann, welches er vor dem Konzert in Magdeburg am 09. November geführt hat, zur Verfügung stellt.

Bericht Düsseldorf
Bericht Bielefeld
Homepage von Tomte


Erst einmal Glückwunsch, Euer Album Heureka ist auf Platz 9 in den Deutschen Album Charts eingestiegen.
Dankeschön.

Hättest Du mit solch einer Platzierung gerechnet?
Ach, man hat halt einfach gehofft, ne! Es ist uns auch klar, dass es im Herbst wesentlich schwieriger ist Platten raus zu bringen, als im Frühjahr. Aber die Platte war fertig und wir wollten sie raus bringen. Wir haben es gehofft, auch ein bisschen damit gerechnet und auch damit kalkuliert. Es ist auch Gott sei Dank so eingetroffen.

Ihr werdet ja auf Sendern wie MTV und Viva gespielt. Dadurch habt Ihr eine größere Popularität, als vielleicht vor 10 Jahren. Werdet Ihr jetzt öfter erkannt?
Manchmal, aber ich habe bis jetzt keine negativen Einschränkungen dadurch erfahren müssen. Gestern waren wir in der Bielefelder Innenstadt einkaufen und da haben sich 3 Mädchen gefreut, dass wir mit unserem Mob durch die Gegend gelaufen sind. Ich hatte halt auch eine Media Markt Tüte in der Hand wie jeder andere.

Jede Band behauptet, dass Ihr aktuelles Album ihr bestes jemals aufgenommenes ist. Würdest Du das auch für Heureka so sagen?
Der Hörer verbindet mit der Platte Emotionen und man selber halt auch. Ich glaube, das liegt einfach daran, das A: Viele sagen es, weil sie es sagen müssen und B: Ist es aber so, das Kunst ja auch glaube ich kein Quatsch ist, sondern eine ernste Sache. Es ist halt nah am Herzen, das was man genau macht. Andere Stücke sind halt, was weiß ich 4 Jahre her oder 8 Jahre, oder sogar 12 Jahre her. Der neueste Scheiß entspricht halt auch einem von der jetzigen Persönlichkeit her, von dem Text, von der Musik und so was. Und genauso ist das auch bei den Leuten, die das hören. Da haben die sich halt damals die 3. Tomte- Platte gekauft und haben damals das 1. Mal geknutscht oder haben sich halt getrennt. So ein Werk wächst halt
einfach mit einem mit und geht nicht so auseinander.


Auf Eurer neuen Platte merkt man, dass Ihr Freude daran habt, Musik zu machen. Auch neue Bandmitglieder sind dazu gekommen. Glaubst Du, dass es Tomte noch in 10 Jahren geben wird?
Ich glaube, ehrlich gesagt, ja! Ich habe mich neulich mit dem Gedanken beschäftigt und die Antwort war positiv. Man weiß nie was passiert. Aber auf jeden Fall, so wie Tomte aufgestellt ist, kann es uns halt in 10 Jahren noch geben. Die Musik ist schon jetzt nicht so, dass ich mir mit 40 überlegen muss, ob ich hier nur noch den Berufsjugendlichen mache. Und das hat mir sehr gut gefallen.

Heureka ist nun schon Eure zweite Single vom Album. Warum habt Ihr Euch gerade für diesen Song entschieden?
Weil wir den Song so gewitzt finden und uns das freut, wie der komponiert ist. Ich glaube, wenn draußen Leute die Beasteaks lieben, ist Heureka der Song, der am ehesten den Leuten gefallen könnte. Und ich würde mich über eine BeatsteaksAktion auf Tomte-Konzerten freuen!

Aus welchem Grund ist diese nur als Download Single erhältlich? Denn die Single enthält mehrere B-Seiten als auf der letzten (Der letzte große Wal).
Wir gehen einfach auf die Knie vor dem Desinteresse was es gibt, wirklich Tonträger zu kaufen. Ich kann mir vorstellen, dass wir mal eine 7 davon machen oder eine Liebhaber CD. Aber jetzt auf dem Punkt eine CD zu pressen und die in die Läden zu bringen und dann zu sehen, dass die Leute sich nicht dafür interessieren, weil die Leute sich einfach nicht mehr für Singles interessieren. Dann kommen die CDs wieder zurück, was auch bezahlt werden muss. Das ist uns einfach zu nervig geworden, ehrlich gesagt.

Wie würdest du Euer neues Album jemand erklären, der nur Eure vorherigen Alben kennt?
Ich würde ihm einfach sagen, dass die letzten Platten vielleicht so Pop- Produktionen waren und dass man auf der neuen Platte hört, dass 5 Leute einfach Musik gemacht haben. Wenn die letzte Platte mehr Coldplay war, dann ist die neue Platte mehr Bruce Springsteen. So in die Richtung.

Auf dieser Tour habt Ihr die Band Novillero im Vorprogramm. Wie seid Ihr auf die Band gestoßen?
Danny, unser Typ, der für uns die Gitarren stimmt, war mit den Weakerthans zusammen auf Tour und die haben ihm Novillero empfohlen. Dann habe ich sie mir auf Myspace angehört und fand sie spitzenmäßig! Wir nehmen immer gerne ausländische Bands mit auf Tour. Das bringt uns spaß und ist auch mal was anderes.

Ihr habt mal verlauten lassen, dass Ihr in diesem Jahr noch anfangen wollt, ein englischsprachiges Album aufzunehmen. Wie weit seid ihr?
Noch nicht sehr weit. Aber es steht ja auch im Raum, dass ich 1000 Euro bezahlen muss, wenn ich bis Jahreswechsel noch keinen Englischsprachigen Song aufgenommen habe. Ich wollte jetzt auf der Tour anfangen, weil man ja echt ein bisschen mehr Zeit hat und nicht im Berufsleben steht. Ein Freund von mir ist Ire, der kann da halt super übersetzen. Mit dem will ich mich mal hinsetzen und das per E-Mail anfangen. Dann muss ich mir noch ein Tonstudio suchen und das dort Einsingen. Sonst muss ich halt an eine Organisation 1000 Euro bezahlen, die sich für die Verbreitung der Englischen Sprache von unterpriviliegierten Jugendlichen einsetzt.

Wie bei den 1000 Euro die du spenden wolltest, weil du vergessen hast zu bloggen. Sind diese schon gezahlt?
Die 1000 Euro sind schon zur Hälfte gezahlt. Ich hab die gesplittet.

Ihr seid ja mehrere Mitglieder in eurer Band. Bei Max hat man (Hansen Band, Der Hund Marie von Olli Schulz und der Hund Marie) zum Beispiel gesehen, das er Texte schreiben kann. Was wäre, wenn Max ankommen würde und sagt: Hier Thees! Ich habe einen Text für Tomte.?
Krasse Frage! (Thees überlegt). Ich habe keine Ahnung! Bis jetzt ist es noch nicht passiert. Es ist für mich auch wahnsinnig schwierig, Sachen von jemand anderen zu singen, da mache ich echt keinen Hehl draus. Aber vielleicht passiert das ja auch mal.

Hast du noch andere Begabungen, außer Singen, Gitarre spielen und Texte zu schreiben?
(Thees lacht) Schon wieder eine gute Frage! Ich kann gut kochen, das kann ich. Aber das ist es aber auch schon, eigentlich! Texte schreiben, Gitarre spielen und Kochen.

Dankeschön für das Interview.