Home

Taglist:

Allgemein
Rezension

Bands
The Thrills

Locations



Datum: 30.04.2005

The Thrills

Die Kalifornier The Thrills mit neuem Album

Bad Oeynhausen (ml)    Melancholischer California-Rock mit fröhlichen Melodien. So lässt sich die sehr gegensätzliche Musik der irischen Rockgruppe The Thrills wohl am besten beschreiben.

Hier noch nicht bekannt, sind sie im UK schon ein Renner. Die Dubliner Formation reiht sich damit in eine Reihe irischer Erfolge, wie The Corrs, U2 oder Sinead O'Connor.
Let's Bottle Bohemia bei Amazon
Homepage von The Thrills

Obwohl The Thrills hier eher unbekannt sind konnten sie schon viele Erfolge verbuchen. Beispielsweise hat Peter Buck die Mandoline in einem Lied der Thrills eingespielt und die Band ist 2005 zusammen mit REM auf Tour gewesen.
Auch die Musik erzeugt sofort einige Ohrwürmer. Fröhliche Melodien gespickt mit lockeren Texten und melancholischen Sounds. Das ist die Abwechslung, die für kurzweil sorgt und jedem sofort gefällt.
Im California-60s-Stil, das erste Album wurde in San Diego aufgenommen um den Ausdruck zu verstärken, fühlt man sich direkt in die USA versetzt. Zwischen Küsten, Road 66 und Niemandsland kann deswegen für manchen schon in den heimischen vier Wänden der Urlaubstraum aufgehen.
Schon allein der zweite Song "Whatever Happened To Corey Haim" sorgt für einen ultimativen Ohrwurm. Weitere Ohrwürmer wären "Saturday Night" und "The Irish Keep Gate-Crashing". Für Musik im ruhigen Stil sorgen "The Course Of Comfort" und "Not For All The Love In The World".
Aber auch ihr Debütalbum ist hörenswert. Am besten man besorgt sich gleich alles, was diese Band aufgenommen hat. Man kann die Alben fast nahtlos hintereinander hören ohne dabei müde zu werden.
Jedoch sollte man von dieser Musik die Finger lassen, wenn man ohnehin schon depressiv veranlagt ist. Die Musik kann einen schlimmstenfalls tiefer rein reiten, aber mit einige Liedern auch wieder raus hören.
The Thrills sind eine Band, die wahrscheinlich auf dem deutschen Markt auftrumpfen können, wenn man ihnen die nötige Zeit gibt.