Home

Taglist:

Allgemein
1LIVE

Bands
Jan Delay

Locations
Turbinenhalle, Oberhausen



Datum: 16.05.2014

1LIVE - Eine Nacht in Oberhausen

Jan Delay und Disko No.1 feiert neues Album

Oberhausen (eu)    Es war mal wieder so weit: 1LIVE, Deutschlands größter Jugendradiosender, hat seine Ü-Wagen und Taschen gepackt und es sich mitten in Oberhausen gemütlich gemacht. In dieser Nacht sollen etliche Konzerte, Comedyshows und Partys dafür sorgen dass Oberhausen nicht zur Ruhe kommen wird. Jan Delay stellte in diesem Rahmen zum ersten Mal sein neues Album live vor.

Jan Delay rockt Oberhausen Foto: inkalude

Direkt zu Beginn des Abends sollte Jan Delay bei 1LIVE: Eine Nacht in Oberhausen für einen großartigen Konzertauftakt
Fotos zum Konzert
Homepage von Jan Delay
sorgen.Zusammen mit ca. 3500 Fans feiert Jan Delay sein neues, eher rockig angehauchtes Album und brachte die Menge aus dem Sektor bereits beim ersten Lied auf Touren.

Um kurz nach 21 Uhr fing die große Party in der Turbinenhalle in Oberhausen an. Mit weißem Hemd, Lepoarden Schlips und dazu passendem Mikro betrat Jan Delay zusammen mit seiner Band Disko No. 1 die Bühne um sein neues Album "Hammer und Michel" im Rahmen eines 1LIVE Radiokonzerts zu präsentieren.

Bereits mit den ersten Klängen der Band liess sich das Publikum spontan zum feiern animieren. Offensichtlich sind bei den Fans die ungewohnt rockigen Klänge mit ordentlichem Gitarrensound genauso bekannt wie beliebt.
An dem unverkennbaren Klang seiner Stimme und der charakteristischen Energie seiner Band hat sich dabei nichts geändert, was vor allem Fans der ersten Stunde überzeugen sollte.

Künstler und Band boten dabei eine Mischung aus Big Band und guter Rockformation an, die den Rock 'n Roll in Funk und Rap Musik hin und wieder zurück schaukelten. Timing der Musik und Choreo der drei Background Sängerinnen saßen dabei perfekt und rissen die Menge mit.

Es war zu spüren, dass sowohl Act als auch Publikum den Abend feierten. Neben eigenen Songs präsentierte Jan Delay dann noch wie gewohnt eine bunte Mischung aus beliebten Cover Songs. Spätestens zu diesem Zeitpunkt war die Menge nicht mehr zu halten.

Es bleibt also zu sagen, dass auch mit dem neuen Album Jan Delay nichts von seinen Talenten eingebüßt hat. Er heizte nach wie vor die Stimmung auf und veranstaltete eine große Party eben ganz im Sinne seiner Disko No.1.