Home

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63

Datum: 07.08.2010

Open Air

Das Lokpop, ein Festival mitten in Osnabrück

Osnabrück (ml)   Mitten in Osnabrück fand am vergangenen Samstag das Lokpop Festival statt. Vor rund 1.000 Festivalbesuchern teilten sich hier Bands der alternativen Musikrichtungen die Bretter, die die Welt bedeuten. Mit dabei waren unter anderem Frittenbude, Portugal. The Man und Young Rebel Set.

Bilder zum Festival
Homepage vom Lokpop

Hier geht es weiter

Datum: 07.08.2010

Open Air im Ravensberger Park

Ich und Ich

Bielefeld (m2w)   von Beate Wiele

Am vergangenen Samstag gaben Ich und Ich ein Open Air Konzert im Ravensberger Park in Bielefeld. Im Vorprogramm begleitete sie Ashley Hicklin.

Bilder zum Konzert
Homepage von Ich und Ich
Homepage von Ashley Hicklin

Hier geht es weiter

Datum: 06.08.2010

Parklichter 2010

Kur-Start im Park

Bad Oeynhausen (m2w)   von Chantal Michalik

Der kleine Kurort Bad Oeynhausen verwandelt sich letzten Freitag in ein Open Air Rock- Festival. Im Zuge der Veranstaltung „Parklichter“, lädt die Stadt eine gute Mischung aus verschiedenen Bands ein. Etwa 5000 Besucher strömen in die Parkanlage und feiern und tanzen ausgelassen.
Das Opening übernimmt die diesjährige Gewinner-Band des „Parklichter Bandcontests“, die letzten Samstag vom Publikum gewählt worden sind: Fünftürer.

Bilder zum Konzert
Homepage der Parklichter
Parklichter bei MySpace

Hier geht es weiter

Datum: 30.07.2010

Open Air

Klein, kleiner, Omas Teich!

Großefehn (ml)   Es ist Freitag. Die Umgebung ist Ostfriesland. Hier ist die Welt noch heile. Zwischen Schafen, Pferden und Kühen scheint man die Weltprobleme perfekt ausblenden zu können. Alles ist ruhig. Zumindest hat es den Anschein. Aber ist wirklich alles ruhig? Nein! Denn auf dem kleinen Gelände einer ehemaligen Baumschule in Großefehn findet dieses Wochenende das Zwei-Tages-Festival Omas Teich statt. Mit einem Line-Up welches sich mit wesentlich größeren Festivals durchaus vergleichen kann: Fettes Brot, Kettcar, Nada Surf, Biffy Clyro, Johnossi und gefühlt alle Audiolith-Künstler.

Bilder vom Festival
Homepage von Omas Teich

Hier geht es weiter

Datum: 17.07.2010

Open Air

Bela B. heizt Flughafen ein

Aachen (m2w)   Fotos und Bericht von Sven Droste | seven-oaks.de

Freitag, der 17.07.2010 – Auf dem Flughafen Merzbrück bei Aachen findet eines der Highlights des Kulturfestival der Städteregion Aachen statt. Neben lokalen Größen, wie Final Virus und Pencilcase, stehen Big Gee aus Köln und der Sänger, Gitarrist und Ärzte-Schlagzeuger Bela B. mit seinem Soloprojekt Bela B. y Los Helmstedt als Headliner auf dem Programm.

Bilder zum Konzert
Homepage von Bela B. y Los Helmstedt

Hier geht es weiter

Datum: 13.07.2010

GWAR im Musikbunker

Blutbad in Aachen

Aachen (m2w)   von Petra Hetfeld und Sven Droste

Es ist Dienstag, der 13.07.2010. GWAR sind in der Stadt, bzw. im Musikbunker. Sicher aufbewahrt werden die fünf Scumdogs of the Universe hinter dicken Mauern, tief unter der Erde, bis sie zu ihrem Auftritt von der Kette gelassen werden. Vorerst heißt es jedoch warten, denn die Stagetime ist von 20.30 auf 21.30 verschoben worden. So wartet ein vollkommen durchwachsenes Publikum, ja ganze Familien sind angereist, im Bunker und im Park der Frankenburg darauf, dass es dann endlich losgeht. Ein Großteil der Leute ist auffallend hell,wenn nicht sogar weiß gekleidet. Ob die wissen was auf sie zukommt? Oder ist das pure Berechnung und sie spekulieren auf ein individuell gestaltetes Konzertsouvenier.

Bilder zum Konzert
Homepage von GWAR

Hier geht es weiter

Datum: 03.07.2010

Open Air

Rheinkultur Erfahrungsbericht

Bonn (m2w)   Dieses Jahr gibt es zur Rheinkultur einen persönlichen Erfahrungsbericht von unserem Fotografen Marc Gärtner. Er war sowohl vor, als auch hinter der Bühne.

Bilder zum Festival

Hier geht es weiter

Datum: 26.06.2010

Open Air

Musik Marathon in Eupen

Eupen (m2w)   von Sven Droste/Petra Hetfeld

Am Samstag dem 26.06.2010 beginnt der Eupen Musik Marathon 2010 mit, wenn man in Sportjargon bleiben will, einem Prolog. Aus dem ehemaligen Tag der Musik ist seit 2 Jahren ein zweitägiges Event geworden. War noch im letzten Jahr mit Joe Jackson eine internationale Größe Headliner des ersten Festivaltages, so startet man in diesem Jahr europäisch. Das Lineup wird von Belgischen und Deutschen Acts und bestimmt und ist leider von einem dunklen Schatten überzogen. Für die Band Hallo Kosmo die für den heutigen Tag gebucht war, musste ein Ersatz gefunden werden, da der Schlagzeuger der Band tragischer Weise wenige Tage vor dem Festival bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist.

Bilder vom Samstag
Bilder vom Sonntag

Hier geht es weiter

Datum: 15.06.2010

Auf Tour

Jack Johnson begeistert Publikum in Bad Oeynhausen

Bad Oeynhausen (m2w)   von André Siekmeier

Jack Johnson in Bad Oeynhausen? Ja, Jack Johnson in Bad Oeynhausen. Aber wie? Durch 1LIVE und NJOY-Radio. Hat NJOY es in Niedersachen noch als Geheimkonzert unter das Volk gebracht - Musiker bekannt, Ort und Location nicht - wussten die 1LIVE-Hörer schon eher darüber Bescheid, dass Jack Johnson für ein Radiokonzert in die Wandelhalle Bad Oeynhausen kommt.

Bilder vom Konzert
Homepage von Jack Johnson

Hier geht es weiter

Datum: 10.06.2010

Open Air

AStA Sommerfestival begeistert auch dieses Jahr wieder

Paderborn (m2w)   von extern (auf Anfrage)

Das älteste und mittlerweile auch größte Uni-Sommerfest lockte bei strahlendem Sonnenschein knapp 14.000 Besucher an. Das Festival drohte dieses Jahr auszufallen, da es im Vorfeld einige Querelen gab und in letzter Sekunde die Hochschulverwaltung die Organisation des Großevents übernahm. Zusammen mit der Bielefelder „Vibra Agency“ wurde wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt und von der „Wall-Of-Death“ bis zum „Disco Pogo“ war alles dabei.

Bilder vom Festival
Homepage vom AStA Sommerfestival

Hier geht es weiter

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63