Home

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64

Datum: 19.04.2012

Broilers in Osnabrück

Noch nie so gut getanzt, selten so schlecht geschlafen


Foto: Britta Flachmeier
Osnabrück (ml)   Die Broilers etablieren sich zunehmend mehr in deutschen Punkrock-Szene. Mit ihrer Mischung aus Punk, "normalem" Deutschrock und Ska-Einlagen haben sie es in atemberaubender Geschwindigkeit geschafft ihren Platz in der Musiklandschaft zu finden. Am gestrigen Abend machten sie Halt im Osnabrücker Rosenhof.

Hier geht es weiter

Datum: 12.04.2012

Die Popsalon Trilogie – Episode I

Krieg der (Pop)Sternchen


Foto: Marc Erdbrügger
Osnabrück (mer)   Bereits das dritte Jahr in Folge öffnete das grundauf sympathische Indoorfestival im niedersächsischen Osnabrück seine Salontüren. Dabei gaben sich erfahrene Popgrößen und aufstrebende Musiksternchen gegenseitig das Mikrofon in die Hand. Man teilte sich die Bühnenbretter die die Welt bedeuten in den Locations Lagerhalle, Glanz&Gloria und der Kleinen Freiheit.

Hier geht es weiter

Datum: 14.04.2012

Monsters of Liedermaching in Soest

Aufnahmezustand im Schlachthof


Foto: Markus Ebbert
Soest (meb)   Am 14.04. zogen die Monsters of Liedermaching im Soester Schlachthof alle Register in Sachen Unterhaltung. In fast 3 Stunden präsentierten die Monsters alte und neue Songs, und ließen dabei keine Peinlichkeit und kein Beziehungsdrama unerwähnt.

Hier geht es weiter

Datum: 29.03.2012

Thees Uhlmann in Osnabrück

Ich bin neben einer brennenden Mülltonne geboren...


Foto: Britta Flachmeier
Osnabrück (kl)   Am 29.03.12 gab sich Thees Uhlmann die Ehre dem zu recht ausverkauften Rosenhof in Osnabrück einen Besuch abzustatten. Das dies ein wunderbarer Abend wurde und Thees in bester Laune seine solo CD präsentierte, davon war auszugehen. Aber es war besser!

Hier geht es weiter

Datum: 31.03.2012

Imaginary Cities in der Kleinen Freiheit Osnabrück

Ein Abend voller Herzenswärme


Foto: Mark Haake
Osnabrück (mer)   Trotz des prominenten Ziehvaters Thees Uhlmann ist die Besuchermenge in der Kleinen Freiheit zu Osnabrück mehr als beschaulich. Knappe 80 Personen haben an diesem Samstagabend den Weg in eine der charmantesten Lokalitäten der Studentenstadt gefunden. Den Besuch wird am Ende des Abends sicherlich niemand bereut haben, denn hier kann man eine Band erleben, fühlen, genießen und anfassen.

Hier geht es weiter

Datum: 30.03.2012

Scooter in Bielefeld

Volksfeststimmung mit Hyper Hyper


Foto: Thomas Weiss
Bielefeld (ml)   Scooter spielten auf der aktuellen The Big Mash Up Tour auch ein Konzert in der Stadthalle Bielefeld. Die Stimmung fühlte sich dabei eher an, wie auf einem Volksfest, als auf einem Konzert.

Hier geht es weiter

Datum: 28.03.2012

Deichkind in Braunschweig

Tele-Gymnastik in der Volkswagenhalle


Foto: Britta Flachmeier
Braunschweig (ml)   Dass Deichkind eine der besten Live-Shows in Deutschland haben ist schon lange kein Geheimnis mehr. Dass man Deichkind aber mindestens zweimal auf einer Tour besuchen sollte ist auch uns neu. Und obwohl die Setlist genau die gleiche wie in Bielefeld ist, könnten zwei Shows in zwei verschiedenen Locations unterschiedlicher nicht sein.

Hier geht es weiter

Datum: 24.03.2012

Ina Müller füllt die Lanxess Arena

Das Hamburger Deern reißt das Publikum mit Charme, toller Stimme und dreckigem Humor mit.


Foto: Sarah Wolff
Köln (sw)   Auf der vorerst letzten Station ihrer Tour zum Album "Das wäre dein Lied gewesen" macht Ina Müller in der Kölner Lanxess Arena halt. In der fast ausverkauften Lanxess Arena fiebert das meist weibliche Publikum dem Auftritt der Sängerin entgegen. Pünktlich um 20:00 betreten Inas Musiker die Bühne. Auch Ina lies nicht lange auf sich warten.

Hier geht es weiter

Datum: 19.03.2012

"Kopfkino Nonstop" mit Randy Newman

Randy Newman begeistert bei seinem Solokonzert


Foto: Gerald Langer
Nürnberg (gl)   Am heutigen Montagabend geht die Deutschlandtournee der amerikanischen Singer- und Songwriter-Ikone in der geschichtsträchtigen Stadt zu Ende. Viele große deutsche Städte hat er in den vergangenen zwei Wochen bereist. Überall wurde er frenetisch gefeiert

Hier geht es weiter

Datum: 14.03.2012

Roger Cicero verzaubert Lanxess-Arena

Die Liebe zur Musik gewürzt mit Witz und einem super Sound


Foto: Sarah Wolff
Köln (sw)   Mittwoch Abend gegen 20:10 Uhr. Die Bühne ist in blaues Licht getaucht, ein wenig Nebel steht. Ein doppelter Treppenaufgang mit kleinem Plateau in der Mitte ist aufgebaut. Auf dem Plateau stehen Schlagzeug und ein Keyboard, neben der Treppe sind die Bläser aufgebaut und im Zentrum, zwischen den Treppen sind Percussion und Gitarren untergebracht.
Dann ist es soweit, die Band kommt auf die Bühne und beginnt zu spielen. Ein fetziger Jazzsound erklingt, und nach einigen Momenten kommt Roger Cicero auf die Bühne und singt mit einer sehr angenehmen Stimme seinen Opener.

Hier geht es weiter

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64