Home

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63

Datum: 28.12.2017

Eisheilige Nacht 2018

Wenn die Kinder der Nacht mit Piraten und Rittern tanzen


Foto: Bastian Sylvester
Bielefeld (m2w)   Im Endspurt des Jahres, in den Tagen vor Silvester fanden sie auch dieses Jahr wieder in ganz Deutschland statt: Die Eisheiligen Nächte. Die von Subway to Sally organisierte Konzertour stoppte dabei auch diesmal am 28.12. im Ringlokschuppen Bielefeld.

Hier geht es weiter

Datum: 15.12.2017

Mehr als ein Warm-Up

Der erste Tag beim Zurück Zuhause Festival 2017


Foto: Rune Fleiter
Bielefeld (rf)   Das Zurück Zuhause Festival 2017 beeindrucke schon vorab mit einem wahren Lineup Feuerwerk. Neben Gastgeber Casper standen auch Auftritte von Kraftklub, Trettmann, Ahzumjot, Gurr und einigen mehr auf dem Plan. Wir waren in diesem Jahr beim ersten Tag mit dabei und haben uns unter anderem die Show von Kraftklub angesehen.

Hier geht es weiter

Datum: 30.11.2017

Ein ganz normales Konzert

Balbina im Jovel Club

Münster (as)   Der Nachholtermin zum 2017er Album "Fragen über Fragen" ist Balbinas erster Auftritt in Münster. Im Zweiten Anlauf spielt sie zusammen mit Okan Frei ein unaufgeregtes Konzert, welches komplett auf Extravaganz verzichtet und damit viele Chancen liegen lässt.

Hier geht es weiter

Datum: 18.08.2017

Hütte Rockt 2017

Hütte Rockt Festival konnte überzeugen


Foto: Marcel Linke
Georgsmarienhütte (ml)   Dieses Jahr waren wir zum ersten Mal auf dem Hütte Rockt-Festival in Georgsmarienhütte. Das Konzept hat uns positiv überzeugt. Neben zahlreichen lokalen Acts aus der Region treten auch zugkräftige Headliner auf dem an die 2.000 Besucher umfassenden Festival auf.

Hier geht es weiter

Datum: 12.11.2017

Brass Eskalation in Belgien

Moop Mama Live im Kulturzentrum Alter Schlachthof in Eupen, Support Roger Rekless


Foto: Sven A. Droste
Eupen/Belgien (sd)   Moop Mama sind Blaskapelle, Brass Eskalation, Naturereignis. So kann man, stark verkürzt, das Konzert der Münchener im Schlachthof zusammenfassen, wenn man es denn überhaupt zusammenfassen will.

Hier geht es weiter

Datum: 07.09.2017

Bühne unter Sternen Festival 2017

SEVEN und Flo Mega lassen die Burg in Nideggen bis in ihre Grundfesten erbeben.


Foto: Sven A. Droste
Nideggen (sd)   Im Zweiten Jahr nach seiner Wiederbelebung überzeugt das Bühne unter Sternen Festival wieder durch ein spannendes Line-Up. An ersten Tag stellen SEVEN und Flo Mega alle Regler auf Funk und Soul.
 


Hier geht es weiter

Datum: 17.09.2017

Flogging Molly in Osnabrück

Life Is Good – Flogging Molly Is Better


Foto: Bastian Sylvester
Osnabrück (bs)   Bei ihrem letzten Konzert auf dem europäischen Festland hat es die Band am 8. September 2017 in Osnabrück noch einmal richtig krachen lassen und den mit 1.800 begeisterten Besuchern ausverkauften Hyde Park zum Kochen gebracht.

Hier geht es weiter

Datum: 20.07.2017

Watt en Schlick Fest 2017

Das Beste am Norden sind die liebevoll organisierten Festivals.


Foto: Sven A. Droste
Varel/Dangast (sd)   Was braucht es für ein richtig gutes Festival? Eine gute Location? Check! Ein interessantes und buntes Line-Up? Check! Gutes, entspanntes Publikum? Check! Und eine Crew, die an einem Strang zieht, um das Fest für alle zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen? Doppel Check!

Hier geht es weiter

Datum: 07.08.2017

Ihr letztes Einzelkonzert in Deutschland

Billy Talent geben alles in Dortmund


Foto: Bastian Sylvester
Dortmund (ml)   Nein, auch wenn es unsere Überschrift vermuten lässt: Billy Talent lösen sich nicht auf. Sie haben aber schon in Dortmund eine längere Pause angekündigt und da in Deutschland nur noch Festivaltermine anstehen, war es auf lange Zeit dann wohl ihre letzte Headline-Show hier. Umso mehr wurde dann aber auch gefeiert.

Hier geht es weiter

Datum: 04.08.2017

Parklichter 2017

Das gemütlichste Festival der Welt


Foto: Tim Danielsmeyer
Bad Oeynhausen (as)   Auch in diesem Jahr wollten die Parklichter die Zuschauer mit 13 Künstlern auf 3 Bühnen in den Kurpark locken. Bei 42€ Abendkasse und einem doch sehr ruhigen Line Up kamen nur 3800 Besucher. Dementsprechend entspannt ging es auf und vor den Bühnen zu. Philipp Poisel als Headliner; die musikalischen Highlights jedoch nicht auf der Hauptbühne: Mine, Neufundland und die Intimität des Theater im Park.

Hier geht es weiter

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63