Home

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63

Datum: 06.05.2018

Gogol Bordello in Dortmund

Wie das Ruhrgebiet zusammen schrumpfte


Foto: Marcel Linke
Dortmund (ml)   Am ersten Maiwochenende sind Gogol Bordello ins FZW nach Dortmund gekommen. Die Gypsy Punks, die in Deutschland oft auf Festivals zu sehen sind, sind derzeit auf Tour und kommen im Sommer auch nochmal für einige Festivals wieder. In Dortmund wurden Gogol Bordello durch die Krefelder Ska-Band Mondo Mashup begleitet.

Hier geht es weiter

Datum: 27.04.2018

Looking For Freedom

David Hasselhoff war mit K.I.T.T. in Lingen


Foto: Marcel Linke
Lingen (ml)   David Hasselhoff ist auf Tour. Er feiert 30 Jahre "Looking For Freedom" und will es nochmal wissen. Zusammen mit K.I.T.T., seinem Auto aus der Serie Knight Rider, kam er nun auch ins Emsland in die Lingener EmslandArena. Rund 1.200 Besucher kamen in die Multifunktionshalle, um ihr Idol zu sehen.

Hier geht es weiter

Datum: 14.04.2018

iFAN Musik-Festival begeistert zum dritten Mal

Crowdsurfing der Bands in Warendorf


Foto: Marcel Linke
Warendorf (ml)   Zum dritten Mal fand das iFAN Musik-Festival dieses Jahr in der Kreienbaumhalle in Warendorf statt. Dieses Jahr konnte man auf dem Festival die Besucher mit Selig, Itchy, die zwei Jahre zuvor noch als Itchy Poopzkid da waren, als auch Jupiter Jones glücklich machen.

Hier geht es weiter

Datum: 08.04.2018

Frieda und die Bomben

Die Beatsteaks treffen auf Turbostaat


Foto: Marcel Linke
Bielefeld (ml)   Wir fangen mal scharf an zu überlegen und stellen fest: Nein, das hatten wir so in Bielefeld unseres Erachtens noch nicht. Die Beatsteaks spielen zusammen mit Turbostaat im Ringlokschuppen Bielefeld. Na klar, dass es bei den beiden befreundeten Bands nicht nur bei der klassischen Support-Hauptact-Aufteilung bleibt.

Hier geht es weiter

Datum: 02.04.2018

Seltener Besuch

Walk The Moon spielten in Köln


Foto: Marcel Linke
Köln (ml)   Walk The Moon kommen nicht allzu oft nach Deutschland. Auf ihrer aktuellen Tour zum Album "What If Nothing" hat die Indie-Pop-Band aus Ohio neben Berlin auch noch das Luxor in Köln besucht. Gänzlich ohne Graben und Barriere konnte das Quartett, welches live zu einem Quintett anwächst vor ausverkauftem Haus überzeugen.

Hier geht es weiter

Datum: 03.03.2018

Afrob & Tribes of Jizu

Die Afrob Story vor ausverkauftem Haus in Köln


Foto: Sven A. Droste
Köln (sd)   Nicht nur Afrob und Band, nein, es sind Afrob und Tribes of Jizu - Dass die Tour was Besonderes werden sollte, da war man sich im Vorfeld schon sicher. Dass diese Kombi aber so gut passt, das hat vermutlich noch nicht mal Afrob selbst erwartet.

Hier geht es weiter

Datum: 03.03.2018

Kraftklub in der Seidensticker Halle

Keine Nacht für Bielefeld


Foto: Bastian Sylvester
Bielefeld (m2w)   Am vergangenen Wochenende gab es keine Nacht für Bielefeld. Kraftklub kamen in die Seidensticker Halle und präsentierten eine wohl dosierte Mischung aus Kritik und Selbstkritik verpackt in Pop-Rock und Rap.

Hier geht es weiter

Datum: 01.03.2018

Brian Fallon in Berlin

Geschichten von Autofahrten mit Bruce Springsteen


Foto: Marcel Linke
Berlin (ml)   Bevor er in vier Monaten wieder mit The Gaslight Anthem auf Tour geht, gibt Brian Fallon noch einmal eine Hand voll Solokonzerte in Deutschland.
Zum meteorologischen Frühlingsanfang an dem man nichts von wärmeren Temperaturen spürt, stoppte Fallon im Astra Kulturhaus Berlin.

Hier geht es weiter

Datum: 09.02.2018

Kettcar in Bielefeld

Oliver hat sein Studium endlich geschafft


Foto: Marcel Linke
Bielefeld (ml)   Nachdem Kettcar schon im letzten Jahr ein kleines, intimes Mini-Konzert vor 200 Personen in Lemgo gegeben haben, um sich bei den Filmstudenten der FH Ostwestfalen-Lippe zu bedanken, kam die Hamburger Band nun für einen regulären Auftritt in den Ringlokschuppen Bielefeld.

Hier geht es weiter

Datum: 04.02.2018

Gipfeltreffen der Irish-Folk-Punk-Helden

Der St. Patricks Day gastiert in der Westfalenhalle Dortmund


Foto: Bastian Sylvester
Dortmund (ml)   Was für ein Gipfeltreffen. Flogging Molly und die Dropkick Murphys zusammen direkt hintereinander auf einer Bühne. Wir haben nicht geglaubt, dass wir das nochmal erleben dürfen. Am letzten Wochenende durften wir. Der St. Patrick's Day wurde vorverlegt in die Westfalenhalle Dortmund. Die Szene hat es gefeiert, als die Konzerte Anfang Oktober 2017 bekannt gegeben wurden. Und nun wurden sie gespielt.

Hier geht es weiter

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63