Home

Taglist:

Allgemein
Vorbericht

Bands
Randy Newman

Locations



Datum: 19.03.2012

Ankündigung: Randy Newman in Nürnberg

Randy Newman auf Deutschlandtournee


Foto: Moderne Welt
Nürnberg (m2w)    Randy Newman schrieb Songs für Künstler wie die Blues Brothers, Joe Cocker, Ry Cooder, Elvis Costello oder Ella Fitzgerald. Zudem steuerte er die Musik zu bekannten Kinoerfolgen wie "Toy Story", "Ein Schweinchen Namens Babe" oder "Maverick" bei, ganz zu Schweigen vom Mega-Erfolg des Klassikers "Ragtime". Nun kommt das musikalische Multitalent nach Deutschland!

Der Sänger, Pianist und Songwriter Randy Newman wird am 28.11.1943 in Los Angeles in eine bereits musikalisch sehr aktive Familie hineingeboren. Gleich mehrere Familienmitglieder, darunter drei seiner Onkel, komponieren Filmmusik und so bekommt er sein außergewöhnliches Talent bereits mit in die Wiege gelegt. Kurz vor seinem Abschluss erhält er seinen ersten Plattenvertrag und verlässt das University College L.A. vorzeitig.

Das selbstbetitelte Debütalbum erscheint 1968 und bereits da kaufen bei ihm Künstler wie Dusty Springfield oder Judy Collins einzelne Songs ein.
1970 schreibt er mit "Mama Told Me Not To Come" einen #1-Hit für die Band Three Dog Night und geht mit Harry Nilsson auf Tournee, der Randy Newmans Lieder singt. Auch arbeitet er als musikalischer Leiter bei der Produktion des Films "Performance" mit, in dem u.a. Mick Jagger mitspielt.

Nachdem er mit "12 Songs", "Live", "Sail Away" und "Good Old Boys" weitere Alben veröffentlicht, erscheint 1977 sein Album "Little Criminals", das seinen bis dato größten Hit "Short People" enthält. Die Single "Short People" erreicht den 2. Platz in den Billboard Charts.

Den Songwriter-Olymp erklimmt Randy Newman endgültig, als er 1981 den Soundtrack zum Kino-Klassiker "Ragtime" beisteuert. Viele weitere Soundtracks für Kino-Erfolge folgen auch in den 90ern.
1995 schafft er es, Goethes "Faust" als Musical auf die Bühne zu zaubern und das dazugehörige Album zu veröffentlichen.

1998 erscheint mit "Guilty: 30 Years Of Randy Newman" ein Gesamtüberblick über sein musikalisch kreatives Schaffen, dem er mit "Bad Love" ein weiteres Album folgen lässt. Mittlerweile komponiert er hauptsächlich Filmmusik, bringt jedoch 2003 mit "Songbook, Vol. 1" ein Album raus, das seine größten Erfolge nur mit Klavierbegleitung wiedergibt.

Als Komponist von Film-Soundtracks zählt er bereits heute zu den ganz Großen. Von nun insgesamt 20 Nominierungen gewann er 2002 (mit dem Song "If I Didn't Have You" aus dem Film "Die Monster AG") und 2011 (mit dem Song "We Belong Together" aus dem Film "Toy Story 3") jeweils einen Oscar. Wie die "Hollywood Chamber of Commerce" bestätigt bekam Randy Newman im Jahr 2010 seinen Stern auf dem "Hollywood Walk of Fame" in Los Angeles. Im selben Jahr ist er auch mit der Titelmusik der vielfach prämierten US-amerikanischen Krimiserie "Monk", die auch bei uns Kultstatus erreichte, präsent: "It's A Jungle Out There" - ein grandioses Randy Newman Stück.

2011 blieb der Erfolg nicht bei einem weiteren Oscar - es folgte eine Nominierung für den Grammy mit "Down in New Orleans", aus dem Animationsfilm "Küss den Frosch" und erhalten hat er einen für den Film Toy Story 3 in der Kategorie "Best Score Soundtrack Album for a Motion Picture, Television or Other Visual Media", für den er auch noch einen Academy Award bekam als "Best Original Song" für "We belong together".

Am 10. Mai 2011 erschien sein neues Album "The Randy Newman Songbook Vol.2" bei Nonesuch / Warner. Es ist ein Querschnitt durch Newmans bisherige Studio-Werke, in dem er viele, auch bisher unbekanntere Songs, neu arrangiert.

Für 2012 und 2013 sind zwei weitere Filme geplant, für die er Songs schreiben wird.

Präsentiert wird die Tour vom "Rolling Stone Magazine" denen er vor kurzem in einem Interview noch sagte, dass er mit 67 Jahren noch lange nicht ans Aufhören denkt. Und so holt Moderne Welt Randy Newman 2012 erneut nach Deutschland:

"Randy Newman live 2012"

04.03.2012 Frankfurt, Alte Oper
06.03.2012 Stuttgart, Hegelsaal
08.03.2012 München, Philharmonie
13.03.2012 Berlin, Admiralspalast Theater
15.03.2012 Hamburg, Laeiszhalle
18.03.2012 Bochum, Jahrhunderthalle
19.03.2012 Nürnberg, Meistersingerhalle

Tourneeveranstalter: Moderne Welt Tourneen, Konzerte, Veranstaltungs AG Ticket-Hotline: 0711-954 74 64 oder www.modernewelt.de