Home

Taglist:

Allgemein
Vorbericht

Bands
Broilers

Locations
Rosenhof



Datum: 19.04.2011

Broilers in Osnabrück

Heiliger Tod im Rosenhof

Osnabrück (m2w)    Die Broilers kommen in den Rosenhof Osnabrück. Nachdem sie in so bezaubernden Städten, wie Münster und gestern auch Herford Halt gemacht haben, zieht es die Punkrocker, die ebenfalls aus der Heimatstadt ihrer Plattenfirma JKP kommen nun in das unbefleckte Gebiet mittig zwischen den beiden Städten.


Die Broilers sind eine der Bands der Stunde. Obwohl schon 1992 gegründet wollte sich der Erfolg lange Zeit nicht richtig einstellen. 2010 kam es dann endlich zum verhofften Durchbruch durch zahlreiche Festivalauftritte, wie auch bei Rock am Ring und Rock im Park.

Bei letzterem Festival schafften es die Broilers sogar die Clubstage so voll zu bekommen, dass die sonst geschlossenen Tribünen geöffnet werden mussten.

Bei den Telekom Extreme Playgrounds in Duisburg gab es für die Broilers im Jahr 2011 dann sogar einen Headlinerposten und das bei einem mit Danko Jones und Pennywise sehr gut bestücktem Line-Up.

Im Juni ging dann auch ihr Album "Santa Muerte" auf Platz 3 der Alben Charts.

Gekrönt wurde der Erfolg dann vor einem Monat mit der 1LIVE Krone in der Kategorie "Bester Liveact".

Die Broilers sind eine Band im Aufwind und wahrscheinlich ist das Konzert im Rosenhof Osnabrück eine der letzten Gelegenheiten die Broilers noch einmal in einem etwas kleinerem Rahmen erleben zu können.

Wo: Rosenhof, Osnabrück
Wann: Donnerstag, 19. April 2012, 20 Uhr
Tickets: ab 24,90 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen
Broilers Rosenhof