Home

Taglist:

Allgemein
Vorbericht

Bands
Editors

Locations
Ringlokschuppen



Datum: 20.11.2009

Ankündigung

Birmingham schickt seine besten Jungs: The Editors kommen nach Bielefeld!

Bielefeld (m2w)    von Vanessa Vinnemeier

Am 20. November werden die vier Jungs aus England, The Editors, auch im Schuppen zu Bielefeld ihr neu erschienenes Album „In the light and on this evening“ live präsentieren und ihrem neuen „Baby“ wahrscheinlich einen großen Teil der Show widmen.

Termin: Freitag, 20.11.09, 20 Uhr
Wo: Ringlokschuppen Bielefeld
VVK: 26,55 Euro
Karten: an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
Webseiten: Ringlokschuppen Editors The Maccabees Wintersleep Veranstalter


Der Stil der Jungs kommt scheinbar an: er passt in die Zeit, die Plattenfirmen suchen selbst auf dem Land nach talentierten Gitarrenbands, die den Erfolg von Franz Ferdinand toppen können. So erhalten auch die Editors Angebote von großen Plattenlabels, entscheiden sich aber letztendlich dafür, bei Kitchenware Records, einem Indie-Label zu unterschreiben. Kitchenware Records bieten das meiste Mitbestimmungsrecht und scheinen Perspektiven zu bieten, die den Vorstellungen der Jungs am Meisten entsprechen.

2005 nehmen die Editors ihr erstes Album mit dem Produzenten Jill Abbiss auf, der auch schon mit Größen wie Björk, Placebo oder Kasabian zusammengearbeitet hat. Im Juli 2005 erscheint das Album, dessen vorherige Singleauskopplung „Munich“ klettert sogar auf Platz 22 der UK-Charts. Die Band wird schnell auch europaweit zum Geheimtipp.

Zwei Jahre nach dem ersten Album folgt das Zweite, „An End has A Start“. Die Texte handeln in einem großen Teil des Albums von Tod, Krankheit oder Verlust und strahlt somit eine gewisse Dunkelheit aus. Ihrem Sound bleiben die Jungs treu.

2009 nun, im gewohnten Abstand erschien das dritte Album „In this light and on this evening“. Die Editors waren nie so düster, meinen viele. Sie sind und bleiben die Meister des düsteren, deprimierenden Sounds - aber auf keinen Fall im negativen Sinne. Es gibt nichts besseres, als in diesen Herbst-, fast Wintertagen mit den Editors durch die graue Landschaft zu laufen und nachzudenken. Mit den Editors fühlt man sich einfach in vielen Situationen am Besten verstanden. Wir freuen uns, dass dieses musikalische Können knapp anderthalb Jahre seit ihrem letzten Konzert in Bielefeld, nun wieder in die ostwestfälische Hauptstadt kommt.