Home

Taglist:

Allgemein
Vorbericht

Bands
BAP

Locations
Ringlokschuppen



Datum: 23.03.2009

Auf Tour

BAP in Bielefeld

Bielefeld (m2w)    Die kölschen Altrocker BAP kommen einmal ganz durch Nordrhein-Westfalen gefahren, um ein Konzert im Bielefelder Ringlokschuppen zu geben.
Am 23. März ist es dann für die hiesigen Fans der Band so weit und die Ostwestfalen werden wohl wieder ein Live-Konzert mit Überlänge (verglichen zu "normalen" Live-Konzerten) zu sehen kriegen.

Termin: Montag, 23.03.2009, 20:30h
Wo: Ringlokschuppen Bielefeld
VVK: 38,75 Euro zzgl. VVK-Gebühr
Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen
Webseiten: Ringlokschuppen BAP Veranstalter


Warum aber gerade wir jetzt hier davon berichten? Nun ja, auch wenn BAP jetzt nicht gerade die Band ist, die jugendliche begeistert und vielleicht auch nicht mehr für Jugendkultur steht, so machen sie immer noch handfesten Rock und sind ihrer Linie seit Jahrzehnten treu gewesen.
Allein schon die mehr als dreißig Jahre müssen gewürdigt werden. In gesamt Deutschland gibt es keine weitere erfolgreiche Rockband, die es so lange durchgehalten hat.
Aber auch der Einfluss auf die inländische Musikkultur ist wichtig. Auf ihrem Best-Of-Album "3 Mal zehn Jahre", welches sie komplett neu aufgenommen haben, waren zahlreiche Gastmusiker beteiligt, die danach fast alle einen Popularitätsschub bekommen haben.
Culcha Candela haben dem BAP-Song "Time is cash, time is money" beispielsweise eine Rundum-Kur verpasst und kamen nicht lange danach mit ihrem Chartbreaker "Hamma!" heraus. Henning Wehland (H-Blockx) hat zusammen mit BAP "Widderlich" neu vertont. Auch Marta Jandova (Die Happy) hatte auf dem Album ein Gastspiel. Viele weitere bekanntere und unbekanntere Musiker haben ebenfalls mitgewirkt.