Home

Taglist:

Allgemein
Vorbericht

Bands
Tomte

Locations
Ringlokschuppen



Datum: 08.11.2008

Ankündigung

Tomte begnügt Bielefeld!

Ringlokschuppen Bielefeld (vv)    Heureka! Im Ringlokschuppen wird's nordisch: Am 8. November bereichern uns Tomte in der immer größer werdenden Konzert-Stadt Bielefeld. Mit im Gepäck der neue Keyboarder Simon, der neue Bassist Nikolai Potthoff und natürlich das neue Album "Heureka".

Foto: Dieter Bethke (Rheinkultur 2008)

Termin: Samstag, 08.11.2008, 20:00h
Wo: Ringlokschuppen Bielefeld
VVK: 20,90 Euro zzgl. VVK-Gebühr
AK: liegt uns nicht vor
Karten bei: Kartenhaus
Karten zur gesamten Tour
Webseiten: Ringlokschuppen Tomte Veranstalter


Es scheint eine Ewigkeit vergangen zu sein, seitdem Tomte ihr letztes Album "Buchstaben über der Stadt" veröffentlicht haben, umso ungeduldiger warten wir auf den 10. Oktober, an dem wir endlich neue Tomte-Klänge zu Haus auf dem CD-Player abspielen können.
Die erste Single-Auskopplung "Der letzte große Wal" erscheint am 19. September, konnte aber schon auf einigen Open Air Auftritten in diesem Sommer begutachtet werden. Auch weitere zwei bis drei Titel von "Heureka" wurden schon an die öffentlichen Ohren gelassen, und sehr gut angenommen. Das lässt also auf ein neues, wieder bezauberndes Indie-Rock Album der guten, alten Hamburger Schule schließen, auf das wir uns alle freuen.
Angefangen hat alles mit "Du weisst, was ich meine" 1998, doch erst richtig erfolgreich wurden Tomte mit ihrer LP "Eine sonnige Nacht" im Jahr 2000. Die Hamburger bleiben ihrer Stilrichtung treu, schaffen es aber trotzdem in einer erstaunlichen Art und Weise, sich von anderen Bands und auch innerhalb der Stilrichtung von anderem abzusetzen.
Eins jedoch bleibt: Die stets melancholischen Texte, die Thees Uhlmann in sein Mikro trällert, beschäftigen uns immer wieder, wir freuen und, lachen, weinen, sind traurig, verliebt, entliebt. Es ist interessant, wie vielseitig man bei Tomte fühlen kann.
2003 das nächste Album "Hinter all diesen Fenstern" und 2006 dann "Buchstaben über der Stadt". Die erste Single-Auskopplung "Ich sang die ganze Zeit von dir" konnte man in jeder gut besuchten Indie-Disko oder abgewrackten Alternative-Bar hören, sodass die letzten nicht Wissenden endgültig auf Tomte aufmerksam wurden.
Wir warten also gespannt: Zum Weinen? Zum betrunken melancholisch werden? Zum lustig im Kreis tanzen und "Heureka" schreien? Wir wissen es nicht - noch nicht. Aber wir sind ganz aufgeregt, dass Thees Uhlmann seine neuen geistlichen Ergüsse bald in Ostwestfalens Konzertmetropole bringen wird, und wir mit ihm feiern dürfen. Bis dahin hören wir die bestimmt entzückenden Songs in unserem Wohnzimmer.

Wo und wann tritt Tomte noch auf?
Gratis-Gig zum Single-Release:
• 19.09.08 Hamburg - Fischmarkt (19 Uhr)
Zelt-Gig:
• 11.09.08 - Mainz, 3Sat Zelt
Bestuhlt, bebratscht, akustisch in besonderer Atmosphäre:
• 23.09.08 Wien - ORF RadioKulturhaus (FM4 Radio Session)
• 25.09.08 Dortmund - Konzerthaus Dortmund
• 26.09.08 Hamburg - Fliegende Bauten (Reeperbahnfestival)
Schweinigeili akustisch:
• 04.10.08 München - 59:1 (ME - Schweine am Samstag)
Popkomm:
• 08.10.08 - Berlin, Visions-Fest

Tour im Herbst 2008

• 05.11.08 - Hannover, Capitol
• 06.11.08 - Köln, E-Werk
• 07.11.08 - Essen, Weststadthalle
• 08.11.08 - Bielefeld, Ringlokschuppen
• 09.11.08 - Magdeburg, Factory
• 10.11.08 - Wiesbaden, Schlachthof
• 11.11.08 - Saarbrücken, Garage
• 12.11.08 - Bremen, Schlachthof
• 14.11.08 - Dresden, Reithalle
• 15.11.08 - A-Wien, Arena
• 16.11.08 - München, Tonhalle
• 17.11.08 - Stuttgart, Theaterhaus
• 18.11.08 - CH-Zürich, Rohstofflager
• 19.11.08 - Erlangen, E-Werk
• 20.11.08 - Lingen, Alter Schlachthof
• 21.11.08 - Hamburg, Große Freiheit 36
• 20.12.08 - Berlin, Columbiahalle + Special Guests