Home

Taglist:

Allgemein
Vorbericht

Bands
Wolfmother

Locations
Columbiahalle
Große Freiheit 36
Kesselhaus
Palladium
Schlachthof



Datum: 22.04.2016

Wolfmother auf Tour

They will be victorious

Köln (m2w)    Wolfmother kommen für ein paar Konzerte nach Deutschland. Im Februar erschien ihr aktuelles Album "Victorious". Songs dieses Albums stellt die Band auf ihrer Tour Ende April bis Anfang Mai in Köln, Wiesbaden, Hamburg, Berlin und München vor.

Frontmann und Mastermind Andrew Stockdale ist maßgeblich für den Sound des neuen Wolfmother-Albums "Victorious" verantwortlich. Foto: Marcel Linke

Die Grammy-Gewinner Wolfmother sind wieder da mit ihrem neuen Album "Victorious". Mastermind Andrew Stockdale hat, wie in den Anfangstagen der Band alle Instrumente bei allen Stücken als Demo eingespielt, bevor die komplette Band ins Studio ging.

Produziert wurde das Ganze dann von Brendan O'Brien, der unter anderem schon für Pearl Jam, AC/DC und Bruce Springsteen tätig war. Der Sound ist runder als noch auf dem Vorgängeralbum, zugleich aber genauso rau, wie man es von Wolfmother gewohnt ist. "Victorious" dürfte wohl die beste Platte der kompletten Bandgeschichte sein. Zurecht ging das Album hier in die Top Ten.

Der Sound von Wolfmother eignet sich gut für die Clubs und Hallen des Landes. "Woman", die erste Single, die die Band veröffentlicht hat, hat Rockgeschichte geschrieben und darf auf keiner Rockparty fehlen. Aber auch Festivalbühnen-tauglich sind die Jungs. Die Band schafft den Spagat zwischen energiegeladenem Alternative Rock und bombastischen Stadionhymnen, wie "Far Away", der zugleich auch einer der größten Airplay-Hits der Band ist.

Live sind Wolfmother eine Wucht und das dürfen sie im April und Mai nun abermals vor deutschem Publikum beweisen.

Hier sind die Tourdaten 2016:
22.04. Köln, Palladium
23.04. Wiesbaden, Schlachthof
01.05. Hamburg, Große Freiheit 36
02.05. Berlin, Columbiahalle
10.05. München, Kesselhaus

Tickets gibt es ab 32 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
Veranstalter: FKP Scorpio