Home

Taglist:

Allgemein
Vorbericht

Bands
Kodaline

Locations



Datum: 12.03.2016

Coming Up for Air

Kodaline ab morgen auf Tour

Köln (ml)    Lange Zeit galt die irische Indie-Rock-Band Kodaline als der Geheimtipp unter Musikfans. Diese Zeiten dürften nun vorbei sein. Ab morgen kommt die Band in Deutschland auf Tour. Und diese ist fast ausverkauft.

Die Band um Frontmann Steve Garrigan konnte letztes Jahr schon auf den europäischen Festivals überzeugen. Foto: Marcel Linke

Überproduziert, Bombastsound, Pop. Alles Begriffe, die eigentlich der Tod jeder Indie-Rock-Band sein sollten. Nun ein großes Aber: Man kann dies, wie Coldplay, von Anfang an durchziehen und diesen Sound zu seinem Markenzeichen machen. Hinzu kommen noch emotionale Texte und fertig ist sie: Die Indie-Rock-Band mit dem überproduzierten Bombastsound.

Das sind Kodaline definitiv. Nach Veröffentlichung ihres Debütalbums "In A Perfect World" im Jahr 2013 galt die Band als Geheimtipp in der Musikszene. Durch die Serien "Grey's Anatomy" und "The Vampire Diaries", sowie dem Film "Das Schicksal ist ein mieser Verräter", zu denen sie den Song "All I Want" beisteuerten erlangten Kodaline größere Bekanntheit. "High Hopes" wurde durch den Film "Fack Ju Göhte" vor allem dem deutschen Publikum bekannt.

Mit ihrem Album "Coming Up For Air", welches 2015 erschienen ist, spielte die Band im letzten Jahr auf zahlreichen Festivals, darunter auch das Hurricane und das Southside-Festival. Hier konnten Kodaline der mittlerweile größer werdenden Fanbase beweisen, dass sie nicht nur auf Platte, sondern auch live eine fantastische Band sind.

Ab morgen sind Kodaline nun auf Clubtour und diese ist fast ausverkauft.

Hier sind die Deutschland-Termine für 2016:
17.02., Berlin, Huxleys
25.02., München, Theaterfabrik
26.02., Stuttgart, LKA Longhorn
10.03., Frankfurt, Batschkapp
12.03., Köln, Live Music Hall
Veranstalter: FKP Scorpio