Home

Taglist:

Allgemein
Nikolaut

Bands
Bullet
Crossplane
Cyrcus
Daily Thompson
Electro Baby

Locations
Kulttempel



Datum: 05.12.2015

Nikolaut in Oberhausen

Winterrocknacht im Kulttempel

Oberhausen (bs)    Am 5. Dezember findet das Nikolaut-Festival in Oberhausen statt. Music2Web.de ist dabei und interviewt Cyrcus!

Cyrcus beim Festivalkult umsonst & draußen in Porta Westfalica-Veltheim Foto: Bastian Sylvester

Am 5.12. veranstaltet SOKOZONE das Winterrock-Festival Nikolaut im Oberhausener Kulttempel. Bei dieser Rocknacht sind mit von der Partie: Daily Thompson, Electro Baby, Cyrcus, Crossplane und Bullet.
Daily Thompson ist ein Dortmunder Trio, welches sich 2012 gegründet hat. Bei ihren Auftritten lassen die drei Einflüsse aus Grunge, Stoner und Fuzzrock zu einer ganz persönlichen Mischung zusammenfließen. Der Sound ist ehrlich und hart, die verschiedenen Richtungen harmonieren dabei wunderbar. Und er ist nicht kopierbar! 2013 erschien ihr gleichnamiges Debut-Album als Silberling.
Die Karlrsruher Band Electro Baby besteht bereits seit 2001. Im Jahr 2002 erschien ihre Debut-EP mit dem Titel „Grrr…!“, auf dem noch reiner Stoner dargeboten wurde. Beim Nachfolgealbum Electro Baby aus dem Jahr 2003 ging die Sache dann schon Richtung Metal. Ein zweiter Gitarrist kam hinzu und es wurde ein eigener Stil aus Stoner Rock, Classic Hardrock und Metal kreiert, der ganz einfach nur Stoner Metal bezeichnet wurde. 2010 erschien mit „Speye“ das mittlerweile vierte Album von Electro Baby. Diesem folgten „Evilution“ (2011) und „Flies Are Happy About Coyote Shit“ (2014).
Mit Cyrcus tritt eine Combo auf, die einfach nur Spaß macht und Spaß haben will. Zeitgemäßer Metal und Alternative Rock mit knallharten Riffs, hymnischem Gesang und entrückten Shouts ergeben einen explosiven Mix. Komplettiert wird die sympathische Truppe aus Heinsberg um die Gitarristen Andy Gaube und Kamil Albrecht, Drummer Kersten Noczinski und Bassist Simon „Sigh“ vom Eyser durch Frontmann Jan C. Müller, der einigen auch als Moderator der Sendungen „Wissen macht Ah!“ (ARD/KIKA) und der „EMP Rockinvasion“ (DMAX/Youtube) bekannt sein dürfte. Web2music.de wird neben den Fotos vom Konzert auch ein Interview mit den Jungs führen. Seid gespannt!
Die klare Ansage von Crossplane an alle lautet: „Wir sind Crossplane und spielen Rock’n’Roll!“ Klare Ansage, klare Musik. Rotziger Punk, gepaart mit rohem, für die Straße gemachten Rock ergeben den für Crossplane typischen Sound. Die Philosophie von Crossplane erklärt Frontmann Celli folgendermaßen: „It’s only Rock’n’Roll, but I like it. Rock’n’Roll ist ja eigentlich gar nicht schwierig, Rock’n’Roll ist ein Lebensgefühl, das muss einfach raus. Die Leute möchten tanzen, dann ist alles gut. Manchmal einfach weniger Gedanken machen, einfach laufen lassen.“ Auf der Bühne liefern sie eine Show, die immer mehr und mehr Zuschauer in ihren Bann reisst. Im April 2015 erschien mit „Masturboned“ ihr ultimatives Rock’n’Roll-Manifest.
Bullet aus Växjö/Schweden sind ein Haufen fünf dicker Kumpels (nicht figurbezogen!). Die Bandgründer Hampus Klang und Hell Hofer kennen sich bereits seit ihrer Jugend. Nie werden sie müde zu betonen, dass Musik ihr Leben sei. Und so leben sie es auch. Sie spielen den urtümlichen Heavy Metal und Hard Rock der späten 70er und frühen 80er Jahre. Das Leben für die Musik und gegen gesellschaftliche Konventionen brachte der Band bereits beeindruckende Erfolge ein. Zwei dritte Plätze in den schwedischen Albumcharts (2008 mit „Bite The Bullet“ und 2011 mit „Highway Pirates“, zudem 69. Platz in den deutschen Albumcharts) sowie ein frenetisch bejubelte Tour-Auftritte waren die Folge. Unter anderem auch mit AC/DC vor 50000 Zuschauern in Göteborg! 2014 erschien ihr aktuelles Album „Storm Of Blades“.

Wann: Samstag, 05. Dezember 2015, 19:30 Uhr
Wo: Kulttempel, Oberhausen
Tickets: ab 17,50 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen
Homepage zum Festival