Home

Taglist:

Allgemein
Vorbericht

Bands
Apocalyptica
Tracer

Locations
Ringlokschuppen



Datum: 03.10.2015

Apocalyptica in Bielefeld

Die Metal-Cellisten sind wieder da

Bielefeld (ml)    Nach langer Zeit kommen Apocalyptica wieder zurück in den Ringlokschuppen nach Bielefeld. Vor 8 Jahren gab das ehemalige Cellisten-Quartett, welches mittlerweile ein Cellisten-Trio gewachsen um Schlagzeug und Gesang ist, ihr letztes Gastspiel in Bielefeld.

Apocalyptica kommen nach 8 Jahren wieder in den Ringlokschuppen. Foto: Juha Arvid Helminen

Aber zurück auf Anfang. Leute, die Apocalyptica nicht kennen werden sich erstmal fragen: Die spielen Cello? Sind die Redakteure von Music2Web.de jetzt komplett verrückt geworden, dass sie auf Kammermusik-Konzerte gehen? Ja, komplett verrückt geworden sind wir. Vielleicht sollte man das "geworden" streichen. Wir sind einfach komplett verrückt. Und nein, wir berichten nicht von Kammermusik-Konzerten. Der Name Apocalyptica gibt ja schon den Hinweis, dass es sich hier vielleicht um härtere Musik handeln könnte.

Und so sind Apocalyptica dann in der Musiklandschaft auch was sehr besonderes. Angefangen haben die Finnen mit Coverstücken von Metallica. Ihre Celli sind verzerrt. Und damit ist der Sound der Band ziemlich einmalig. Schon die Platte der Metallica-Cover machte die Band szeneberühmt.
Es folgten Zusammenarbeiten mit Nina Hagen ("Seemann") oder dem HIM-Sänger Ville Vallo und The Rasmus-Sänger Lauri Ylönen ("Bittersweet").

Oft sind es jedoch die Fans der Band, die auf den Konzerten den Text zumindestens zu den berühmten Coverstücken, wie "Nothing Else Matters" oder "Enter Sandman" beisteuern. Und so wird auch jedes Live-Konzert von Apocalyptica, obwohl die Jungs naturgemäß nicht ganz so viel Show machen können, trotzdem anders als das vorherige.

Ihre für das Frühjahr geplante Tour mussten Apocalyptica verschieben. Zugunsten einer neuen Platte: "Shadowmaker". Am 03. Oktober kommen sie nun in den Ringlokschuppen. Support machen hier Tracer.

Wann: Samstag, 03. Oktober 2015, 20 Uhr
Wo: Ringlokschuppen, Bielefeld
Tickets: ab 34,95 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen
Apocalyptica | Ringlokschuppen | Veranstalter