Home

Taglist:

Allgemein
Vorbericht

Bands
CJ Ramone
Donots
The Subways
Tim Vantol

Locations
Halle Münsterland



Datum: 13.12.2014

Nur noch wenige Karten

Donots feiern 20-jähriges Jubiläum in der Halle Münsterland

Münster (ml)    Nachdem es ein Jahr Pause gab, ist es nun im Dezember wieder so weit. Die Donots laden The Subways, CJ Ramone und Tim Vantol zum Grand Münster Slam in die Halle Münsterland ein und der Ticketverkauf befindet sich auf Rekordkurs. Noch nie wurden zuvor so viele Tickets für eine Donots-Show abgesetzt und diese sind auch noch nicht ausverkauft.

Vor zwei Jahren ließen sich die Donots für den Grand Münster Slam einiges einfallen. Zum 20-jährigen Bandjubiläum wird da mit Sicherheit noch eine Schippe drauf gelegt. Foto: Marcel Linke

Am 13. Dezember ist es wieder so weit. Die Donots spielen nach einer zweijährigen Auszeit ihre bisher größte Headline-Show, wie immer in der Heimatstadt Münster: Den Grand Münster Slam. Und der Kartenvorverkauf läuft dieses Mal auf Hochtouren.

Wäre es ein normales Donots-Konzert wäre die Halle Münsterland mit Sicherheit überdimensioniert. Dieses Mal wollen sie hier jedoch ihr 20-jähriges Bandjubiläum feiern und laden dazu The Subways, CJ Ramone und Tim Vantol ein.

Mit Tim Vantol haben sich die Donots einen Folk-Punk-Act eingeladen, der auf der aktuellen Welle mitschwimmt. Schon bei zahlreichen Live-Gelegenheiten, wie zum Beispiel auch dem Serengeti Festival, konnte der Niederländer sein Talent beweisen.

C.J. Ramone ist eine der letzten lebenden Legenden des ursprünglichen Punkrocks. Wie sein Name sagt, war er Mitglied von The Ramones, den Wegbereitern des Punkrocks und Einflussfaktor vieler heutiger Rockbands. Auch wenn er nicht zu den Gründungsmitgliedern der Ramones gehört, spielt er trotzdem noch auf Festivals und Konzerten altes Ramones-Material.

Gegenüber dem alten Material werden The Subways wohl auch viele neue Songs spielen. Seit 2013 befinden sie sich wieder im Studio und arbeiten an einem vierten Album. Die Lieder ihres dritten Albums, wie "It's A Party", strotzen nur so vor Energie und Dynamik. Ein Befreiungsschlag nach ihrem zweiten Album. Denn nachdem das Rocktrio 2005 mit ihrem Debütalbum "Young For Eternity" über Nacht berühmt wurde, folgte ein Tiefschlag nach dem anderen. Billy litt an Stimmbandknötchen und musste sich operieren lassen. Seine Beziehung zu Charlotte zerbrach. Doch Aufgeben kommt für die Band nicht in Frage. Sie verarbeiten ihre Probleme auf kreative Art und Weise, stürzten sich in die Arbeit und schrieben neue Songs. 2008 liegt schließlich"All Or Nothing" in den Regalen.

Als Headliner und Ausrichter des Grand Münster Slam treten natürlich die Donots auf. Nachdem sie dieses Jahr schon auf dem Hurricane und Southside gastiert haben, folgt nun ihr großer Auftritt. Ihr 20-Jähriges Jubiläum wird groß gefeiert. So sind die Donots aktuell im Studio um an einem neuen Album zu arbeiten. Neue Songs gibt es deswegen bestimmt zu hören, aber auch alte Hits, wie "We're Not Gonna Take It", ein Twisted Sisters-Cover, "Whatever Happened To The 80s", "Stop The Clocks" oder "Come Away With Me", werden nicht zu kurz kommen.
Auch auf besondere Aktionen der Donots darf man sich freuen. Unvergessen ist das Verteilen zahlreicher Knicklichter auf dem Grand Münster Slam 2012, die das Publikum zu "Today" in die Luft geworfen hat. Ein atemberaubendes Bild für alle Anwesenden und ebenso atemberaubend das Bild für die Musiker, als die Knicklichter alle nach und nach in Richtung Bühne geflogen sind und dort den Boden hell erleuchtet haben.

Es wird auf alle Fälle ein Fest, was die Donots dieses Jahr in Münster vor haben. Mit einem Ticketvorverkauf, der die Halle Münsterland nach den neuesten Meldungen noch ausverkaufen wird, darf man sich auf das größte Konzert der Donots-Geschichte freuen.

Wann: Samstag, 13. Dezember 2014, 19 Uhr
Wo: Halle Münsterland, Münster
Tickets: ab 29 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen
Donots | The Subways | CJ Ramone | Tim Vantol | Halle Münsterland