Home

Taglist:

Allgemein
Les Ardentes 2014

Bands
AER
Agoria
Archie Bronson Outfit
Au Revoir Simone
Austra
Banks
Ben L'Oncle Soul
Benjamin Clementine
Booka Shade
Caribou
Cascadeur
Cats on trees
Circa Waves
Claude Vonstroke
Coely
Dan Le Sac & Scroobius Pip
Danny Brown
Danton Eeprom
Daughter
Delv!s
Dope D.O.D
Earl Sweatshirt
Elliphant
Factory Floor
Fanfarlo
Giorgio Moroder
IAM
Isaiah Rashad
Jimmy Edgar
Joan as Police Woman
Julia Holter
Kate Boy
Kennedy's Bridge
Kid ink
La Pegatina
Leaf House
Les R'tardadtaires
M.I.A
Madensuyu
Mark Lanegan Band
Massive Attack
Mathilde Renault
Melanie de Biasio
Method Man & Redman
Milky Chance
MLCD
Mobb Deep
Naâman
Nathan Fake
Naughty Boy
Nneka
Old Jazzy Beat Mastazz
Palma Violets
Panda Bear
Placebo
S-Crew
Schoolboy Q
Selah Sue
Shaka Ponk
Sleigh Bells
Son Lux
Stromae
T.I.
The Bots
The Feather
The Horrors
The Inspector Cluzo
The Internet
THE Sore Losers
The Van Jets
Timber Timbre
Todd Terje
Ulysse
Valerie June
Vitalic Vtlzr
Wiz Khalifa
Yellow Claw
Zeds Dead

Locations



Datum: 11.07.2014

Festival Les Ardentes 2014

Große Namen, großes Kino - Placebo, Massive Attack, M.I.A., Giorgio Moroder beim Sommerfestival in Lüttich.

Lüttich/Belgien (sd)    Nachdem das Festival im gernznahen Lüttich im letzen Jahr in wenig mehr auf lokale Künstler gesetzt hatte, stehen in diesem Jahr wieder ein paar ganz große internationale und geschichtsträchtige Namen im Lineup.

'NAS' bei einem Auftritt beim Festival Les Ardentes 2013/Lüttich am 11.07.2013. Foto: Sven A. Droste

Placebo, Massive Attack, M.I.A., Method Man & Redman und Giorgio Moroder, der in den 80ern Musikgeschichte geschrieben, hat sind nur die Spitze der Eisberges. Auch Booka Shade und die deutschen Senkrechtstarter Milky Chance sind mit dabei wenn auf der kleinen Maasinsel in mitten der Stadt die Boxen qualmen. Das ganze Lineup gibt es hier.

Vier Tage lang gibt es wieder eine feine Mischung aus Rock, Pop, Hip-Hop, Electro und allen Mischformen dieser, und dass zu einem recht schmalen Taler. Das Festival Les Ardentes zeichnet sich besonders dadurch aus, dass es immer ein Lineup zusammenzaubert, dass sich von den großen Mainstream Open-Airs absetzt und dennoch hochkarätige Unterhaltung bietet.

1 Tagesticket: €60,00
4 Tageticket: €120,00
4 Tageticket + Camping: €120 + €10
VIP 1 Tagesticket: €150,00
VIP 4 Tageticket: €350,00
Infos zu den Tickets

Alle weiteren Details gibt es unter lesardentes.be.