Home

Taglist:

Allgemein
Vorbericht

Bands
Blackmail
Zen Zebra

Locations
Faust
Forum
FZW



Datum: 07.04.2013

Blackmail auf Tour

20 Jahre – 8 Alben – 2 Sänger = II

Hannover, Bielefeld, u.a. (mer)    Es gibt nicht viele Bands die solchen Zerreißproben stand halten und noch weniger die daraus gestärkt hervorgehen. Als Sänger Aydo Abay 2008 die Koblenzer Indierockband Blackmail im Zwist verlassen hatte, konnte man das Ende einer der besten deutschen Alternativbands eigentlich schon absehen. Doch mit dem neuen, bis dato unbekannten, Sänger Mathias Reetz konnte man an alte Qualitäten anknüpfen. Nun steht Album Nummer Acht in den Regalen und nennt sich schlicht "II". Scheinbar geht alles seinen gewohnten Gang und Blackmail präsentieren die neuen Songs auch wieder bei mitreißenden Liveshows – auch in deiner Nähe.

Foto: Britta Flachmeier

Gäbe es einen Sympathiepreis im Rockbusiness, dürften die Jungs von Blackmail ein Abo darauf haben. Zwanzig Jahre im Geschäft und in schöner Regelmäßigkeit werden Platten veröffentlicht die allesamt zu Kritikerlieblingen avancieren. Auch am neusten Werk scheiden sich die Geister mal wieder nicht. Denn Plattentests.de, Laut.de, Intro, Slam, Visions, Rock Hard und auch music2web.desind sich allesamt einig. Die neue Blackmail ist wieder großartig. Mastermind Kurt Ebelhäuser beschreibt die Aufnahmen zur Platte wie folgt: WWir haben uns diesmal viel mehr Zeit genommen und damit automatisch weniger Druck erzeugt. Die anderen haben mich ständig zum Lockermachen ermahnt, was sonst eigentlich nicht so mein Ding ist. Aber es hat super geklappt" (Visions Nr.240, März 2013).

Ob diese Aussage das typische Standardgeplänkel zur Veröffentlichung einer neuen Platte ist, dass lässt sich am besten überprüfen wenn man die Band bei einem ihrer zahlreichen Livedates besucht. Die Möglichkeit dazu gibt es in folgenden Städten:

21.3. WIESBADEN
22.3. STUTTGART
23.3. ST.GALLEN
24.3. SALZBURG
30.3. KOBLENZ
2.4. ZÜRICH
3.4. MAILAND
4.4. MÜNCHEN
5.4. WIEN
6.4. DRESDEN
7.4. HANNOVER
10.4. BIELEFELD
11.4. HAMBURG
12.4. LEIPZIG
13.4. KAISERSLAUTERN
14.4. KÖLN
18.4. BERLIN
19.4. DORTMUND
24.5. AMSTERDAM

Tickets: ca. 20€
Homepage: Blackmail