Home

Taglist:

Allgemein
Vorbericht

Bands
Selig

Locations
FZW



Datum: 03.04.2013

Für immer und Selig

Selig auf MAGMA Tour 2013


Foto: Marcel Linke
Dortmund (meb)    Stark, gefestigt und mit sich im Reinen präsentieren sich SELIG auf ihrem insgesamt sechsten Longplayer "MAGMA", dem dritten seit ihrer Reunion im Jahr 2009. Waren die fünf Musiker auf den Vorgängeralben "Und endlich Unendlich" und "Von Ewigkeit zu Ewigkeit" noch auf der Suche nach sich selbst, ihrem Platz im Leben und in der Musikwelt, wagen Selig auf "MAGMA" einen Blick nach Draußen, in die weite Welt. Auf dieser musikalischen Reise machen die Hamburger im Rahmen ihrer MAGMA-Tour einen Abstecher ins Dortmunder FZW.

Seit mittlerweile 4 Jahren sind sie wieder da, und bescheren sich selbst und ihrer alten Anhängerschaft, sowie neu gewonnenen Fans in gewohnt steter Regelmäßigkeit ein neues Album nach dem anderen. Nachdem die Band im Januar 1999 den Ausstieg von Frontmann und Sänger Jan Plewka sowie ihrer daraus resultierenden Auflösung bekannt gab, rechnete wahrhaftig niemand mehr damit wieder etwas von Selig zu hören oder zu sehen.
Umso plötzlicher und überraschender dann im Jahr 2009 das Comeback welches mit der ersten Single "Schau Schau" aus dem Comebackalbum "Und endlich Unendlich" präsentiert wurde. Untätig scheinen Selig während ihrer Abwesenheit nicht gewesen zu seien. Waren es Zehn Jahre zuvor unter anderem Bandinterne Probleme sowie massive Drogenprobleme welche die Band auseinandertrieb, klingen Selig heute sehr viel harmonischer und aufgeräumter - offensichtlich wurde nicht nur an anderen Projekten (wie Jan Plewka als Solokünstler, oder mit TempEau und Zinoba), sondern vorallem an sich und ihren zwischenmenschlichen Beziehungen gearbeitet.
Handelten Selig`s Songs häufig vom Suchen und Finden seinerselbst, in illustren Metaphern vom Konsum diverser bewusstseinserweiternden Substanzen, und dem ewigen Kampf gegen die Sucht, sowie der Liebe und dem Leben an sich. Musikalisch immer irgendwo zwischen Hippie-Sound und Grunge angesiedelt, dominieren heute mehr und mehr eingängige Melodien und poppigere Beats - ohne aber die Spuren der Vergangenheit und die musikalischen Wurzeln zu verwischen.
Einen Querschnitt aus altem und neuem Material werden Selig am 03.04.2013 im Dortmunder FZW präsentieren. Karten sind überall im Vorverkauf ab 29,45.-€ erhältlich.