Home

Taglist:

Allgemein
Vorbericht

Bands
Home Of The Lame

Locations
Bei Chéz Heinz



Datum: 11.10.2012

Sonnenuntergang der Melancholie

Home Of The Lame gehen auf Abschiedstour

Hannover (mh)    Einst war Felix Gebhard für das Grand Hotel van Cleef so was wie "unser Mann in Malmö". Inzwischen lebt und arbeitet er in Berlin und ebenso, wie seine Zeit in Schweden und anschließend in Hamburg vorbei ist, neigt sich nun auch die Lebensspanne seines Projekts Home Of The Lame dem Ende entgegen. Zum Abschluss gibt es jetzt die EP "The Tree Museum" und eine Abschiedstour durch acht deutsche Städte.

Männer allein im Wald: Home Of The Lame Foto: Kai Bewersdorf

Die Geschichte von Home Of The Lame beginnt 1994 als Duo bestehend aus Felix Gebhard und Jochen Gutsch. Später trennen sich deren Wege und beide machen zunächst Solo weiter. Gebhard zieht nach Schweden und macht sich allmählich mit seinen schönen, melancholischen Songs irgendwo zwischen Singer/Songwriter-Roots, Indie und Country einen Namen.

Nachdem Thees Uhlmann ihn als Support für eine Tour mit Tomte gewinnen kann, findet er beim Hamburger Label Grand Hotel von Cleef eine neue musikalische Heimat. 2005 erscheint das insgesamt sehr ruhig und melancholisch anmutende Debütalbum "Here Of All Places", auf das 2008 das im Stil dynamischer gehaltene "Sing What You Know" folgt. Diese musikalisch neue Ausrichtung dürfte auch daran liegen, dass aus Home Of The Lame inzwischen eine vierköpfige Band mit wechselnder Besetzung geworden war.

Inzwischen leben alle Bandmitglieder in unterschiedlichen Städten, was wohl letztlich der Grund für den Entschluss war, nach 18 Jahren das Ende von Home Of The Lame einzuläuten. Den Schlusspunkt setzt die EP "The Tree Museum“, die seit dem 21.09. als 10" Vinyl und als Download erhältlich ist.

Wer die schönen, melancholischen Songs noch einmal live erleben will, hat hierzu bis zum 13.10.2012 auf der acht Termine umfassenden Abschiedstour Gelegenheit. Dabei machen Sie auch Station im Béi Chéz Heinz in Hannover, das schon im Film "Keine Lieder über Lieder" als Kulisse eines Auftritts der fiktiven Hansen Band, deren Mitglied Felix Gebhard ebenfalls war, diente.

Termine:
02.10.12 Berlin, Comet
03.10.12 Düsseldorf, Forum Freies Theater
04.10.12 Frankfurt, Ponyhof
05.10.12 Karlsruhe, Café Nun
10.10.12 Köln, Underground
11.10.12 Hannover, Bei Chez Heinz
12.10.12 Bremen, Tower
13.10.12 Hamburg, Hafenklang

Home Of The Lame
Béi Chéz Heinz