Home

Taglist:

Allgemein
Vorbericht

Bands
Oomph!

Locations



Datum: 23.09.2012

Des Wahnsinns Fette Beute!

Oomph! Tour 2012

Köln (sw)    "Das gewisse Etwas", "Sex-Appeal", "energiegeladen" oder "Der Schwung". Diese Bezeichnungen findet man in den alten Englischwörterbüchern, wenn man unter "Oomph" nachliest. Sehr treffend, fanden Dero Goi, Andreas Crap und Robert Flux dies 1989, bei der Gründung ihrer Band. Noch schnell ein "!" angehängt und fertig war ein aussagekräftiger Name zur aussagekräftigen Musik. 1990 brachte das Trio dann ihr gleichnamiges Debütalbum heraus, mit dem sie sich hauptsächlich in der EBM-Szene einen Namen machten.

Foto: Oliver Rath

1992 gelang den Jungs der Durchbruch in den USA und sie starteten eine internationale Karriere. Nach und nach ließen sich die talentierten Musiker dann von Bands wie Sepultura, Pantera und Prong beeinflussen, wodurch eine starke Tendenz zum Crossover-Genre hörbar wurde. Mit dem Album "Wunschkind" gelang ihnen dann der absolute Durchbruch und ihre Fangemeinde wächst seitdem unaufhörlich.

Die gebürtigen Wolfsburger brachten insgesamt 11 Studioalben und das Best-of-Album "Truth or Dare" heraus (letzteres enthält ihre erfolgreichsten Songs in englischer Sprache). Zudem versahen sie den Film "Alien vs. Predator" mit dem Titelsong "Wach auf!", gewannen den dritten Bundesvision Song Contest, heimsten die begehrte 1Live Krone und zwei Goldene Schallplatten ein.

Pünktlich zu ihrem neuen Album "Des Wahnsinns Fette Beute" touren "Oomph!" wieder quer durch Deutschland. Mit im Gepäck ist die schwedische Band "Blowsight". Die vierköpfige "Popmetalpunk- Band" tourte schon weltweit mit Major Acts wie z.B. Danzig, Cinema Bizarre und Life of Agony und begeisterten das Publikum mit ihrem innovativen Sound. Ob eigene Werke wie "Based on true Story", "Invisible Ink" oder Coversionen von Lady Gagas "Poker Face" und Britney Spears "Toxic", sie bringen Konzerthallen zum beben und hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Vom Szenemagazin "Metal Hammer" gekrönt als "Band des Monats" und vom führenden schwedischen Rockmagazin "Sweden Rock" als "schmackhaftes Hardrock-Buffet" bezeichnet wurden die Vollblutmusiker nach ihrem Debüt-Album "Destination Terrorville", das in der Fachpresse auf maximale Begeisterung stieß.

Tourdaten
Sonntag: 23.09.2012 KÖLN Essigfabrik
Montag: 24.09.2012 BOCHUM Zeche
Mittwoch: 26.09.2012 BBREMEN Kulturzentrum Schlachthof
Donnerstag: 27.09.2012 HAMBURG Markthalle
Samstag: 29.09.2012 ROSTOCK M.A.U. Club
Sonntag : 30.90.2012 BERLIN HUXLEY'S NEUE WELT
Dienstag : 02.10.2012 LEIPZIG Haus Auensee
Donnerstag: 04.10.2012 MÜNCHEN Backstage Werk
Sonntag: 07.10.2012 LUDWIGSBURG Rockfabrik
Montag : 08.10.2012 FRANKFURT Batschkapp
Dienstag: 09.10.2012 SAARBRÜCKEN Garage
Freitag : 19.10.2012 BRAUNSCHWEIG Meier Music Hall
Samstag: 20.10.2012 WOLFSBURG Hallenbad - Kultur am Schachtweg

Tickets in allen Venues: ca.30€ im VVK

Website Oomph
Website Blowsight
Website Essigfabrik Köln