Home

Taglist:

Allgemein
Vorbericht

Bands
Kilians

Locations
Kleine Freiheit



Datum: 04.10.2012

Kilians in der Kleinen Freiheit Osnabrück

The boys are back in town

Osnabrück (mer)    Ganze drei Jahre war es still um die Jungs aus Wendlertown. Doch nach dem Umzug in ein neues musikalisches Zuhause, dem Grand Hotel Van Cleef, gehen die Indierocker von den Kilians mit neuer Platte und einer ordentlichen Portion Spielfreude im Gepäck wieder auf ausgedehnte Deutschlandtour. Stationen in unmittelbarer Nähe zum music2web.de-Headquarter gibt es mit der Kleinen Freiheit in Osnabrück, dem Tower zu Bremen und dem Faust in Hannover natürlich auch.

Die Kilians kommen auf Tour. Foto: Alexander Malecki

Auch wenn die Kilians schon über einen langen Zeitraum keine Tonträger mehr veröffentlicht haben, dass der letzte Streich schon drei Jahre her sein soll, merkt man erst mit Blick auf den Kalender und ins Booklet von They are calling your name. Sicherlich ist dies kein schlechtes Zeichen und spricht für die Qualität einer Band, wenn ihre Hits einem allgegenwärtig erscheinen. Und Hits haben die Kilians nach nur zwei Alben bereits einige im Köcher. "Enforce yourself", "When will I ever get home", "Sunday", "Said&Done", "Hometown" und nicht zuletzt der alles überstrahlende Superhit "Fight the start", welcher als Sample vom Pandarapper Cro im Song "Einmal um die Welt" seinen zweiten Frühling erlebt.

Der neue Longplayer heißt "Lines you should not cross" und während die Vorabsingle "Dirty Love" ganz auf Nummer sicher geht und die typischen Kilians-Qualitäten wie Strokes-Gitarren, eingängiger Refrain, einen Riff als Bridge und umgekehrt präsentiert, schlägt das Album nach dem ersten Drittel auch ganz untypische Klänge für die Jungs an. U2 und gar die Beatles scheinen bei einigen Songs die Paten im Geiste gewesen zu sein. Dennoch wirkt das Ganze absolut nicht größenwahnsinnig, sondern zeigt eine neue mutige Seite der Kilians, welche ihnen jedoch sehr gut zu Gesicht steht. Wie diese neue Frische sich auf den Bühnenbrettern bemerkbar machen wird, können die alten Fans unter anderem bei den Gigs in Osnabrück, Bremen oder Hannover begutachten. Neue Fans werden, dank Cro, natürlich auch herzlich willkommen geheißen.

Karten: in allen Locations 14€ VVK 

04.10.Osnabrück – Kleine Freiheit

06.10.Bremen – Tower

27.10.Hannover – Faust

Website: Kilians