Home

Taglist:

Allgemein
Parklichter
Vorbericht

Bands
Afrob
Chima
Max Herre
Max Prosa
Pohlmann
Prinz Pi
Tito & Tarantula

Locations
Kurpark



Datum: 03.08.2012

Parklichter 2012

Max Herre und Prinz Pi kommen in den Kurpark

Bad Oeynhausen (ml)    Viel ist am kommenden Wochenende los. Neben dem Umsonst & Draußen Open Air gibt es für alle Konzertfans noch ein weiteres Highlight in der Umgebung. Im Kurpark Bad Oeynhausen gehen zahlreiche hochkarätige Musiker auf die Bühne.

Prinz Pi wird die Menge im Kurpark zum Kochen bringen. Foto: Thomas Weiss

Das Konzept mit drei Bühnen aus, welches letztes Jahr erfolgreich eingeführt wurde, soll auch dieses Jahr weiter gehen. Und so kann man für einen Freitag im Bad Oeynhausener Kurpark ganze 10 Bands und Songwriter ankündigen.

Neben der Hauptbühne vor dem Badehaus auf der unter anderem Max Herre, Pohlmann und Prinz Pi auftreten werden gibt es auch weiterhin die kleine Bühne für Singer- and Songwriter vor der Wandelhalle, wie etwa Tito & Tarantula.
Ein richtiges Ambiente gerade für ruhigere Musik, die dieses Jahr bei den Parklichtern groß vertreten ist bietet zudem die Bühne im Theater im Park. Gänsehautfeeling wird bei Musikern, wie Alin Coen oder Max Prosa garantiert.

Einer der größten Musiker, der dieses Jahr im Kurpark spielen wird, ist Prinz Pi. In der Hip Hop Szene hat er schon seit langem einen Namen. Seine Shows sind energiegeladen und regelmäßig ausverkauft.

Ebenso groß in der Hip Hop und mittlerweile vor allem in der Soul Szene ist Max Herre. Angefangen hat er mit der Band Freundeskreis. Sein erstes Soloalbum erreichte Platz 1 der Charts. An seinen Stücken wirken viele bekannte Gastmusiker mit. So wird auch bei den Parklichtern mit Afrob ein Duettpartner auf der Bühne stehen.
Max Herre wird der Headliner der Parklichter sein.

Pohlmann ist schon fast so etwas, wie ein Lokalmatador. Auch wenn er noch nie in Bad Oeynhausen aufgetreten ist, kommt er doch aus dem nur einen Katzensprung entfernten Rheda-Wiedenbrück. Mit seinem größten Hit "Wenn jetzt Sommer wär" hat man sich in diesen mal trockenen und mal nassen Tagen den richtigen Musiker in den Kurpark gebucht. Und vielleicht schafft er es sogar die Sonne über das komplette kommende Wochenende herbei zu singen.

Mit "Morgen" hat Chima zur Zeit einen Airplay-Hit gelandet. Er hat aber auch vor diesem Song eine beeindruckende Karriere aufzuweisen und sang bereits mit Xavier Naidoo zusammen.

Headliner der kleinen Bühne vor der Wandelhalle werden Tito & Tarantula sein. Ihr größter Erfolg ist ihr Auftritt im Film From Dusk Till Dawn und ihr Song "After Dark", den sie zum Soundtrack beisteuerten.

Max Prosa bringt die Melancholie auf die Parklichter. Er ist Headliner der Bühne im Theater. Das Ambiente passt zu seiner nachdenklichen und träumerischen Art Songs zu performen.

Auch Alin Coen wird vor der beeindruckenden Kulisse des Theaters spielen. Ihre Stimme ist es, was die Hamburger Sängerin auszeichnet. Zusammen mit ihrer Gitarre gibt sie beeindruckende melancholische Songs von sich. Zu oft fällt bei dieser Kombination - Sängerin und Gitarre - der Vergleich mit Judith Holofernes. Alin Coen ist aber noch mehr. In ihren Texten und in ihrer Art zu singen bringt Alin Coen noch mehr Emotionen rüber.


Hier ist der Timetable für das Konzert:

Hauptbühne am Badehaus II
16:45 - 17:15 Cornadoor
18:00 - 18:45 Chima
19:30 - 20:15 Pohlmann
21:00 - 22:00 Prinz Pi
22:45 - 24:00 Max Herre

Bühne II Wandelhalle
17:15 - 18:00 Franquee
18:45 - 19:30 Surfahs Foundation
20:15 - 21:00 Felix Meyer
22:00 - 22.45 Tito Larriva & Tarantula

Bühne Theater (Einlass Theater: 17:45 Uhr)
18:15 - 19:00 Empire Escape
19:30 - 20:15 Tom Lüneburger
20:45 - 21:30 Alin Coen & Band
22:00 - 22:45 Max Prosa

Wann: Freitag, 03. August 2012, 16:45 Uhr
Wo: Kurpark, Bad Oeynhausen
Tickets: ab 25 Euro an allen Vorverkaufsstellen
parklichter.com