Home

Taglist:

Allgemein
Vorbericht

Bands
Jethro Tull

Locations
Liederhalle



Datum: 17.05.2012

Jethro Tull im Mai auf Deutschlandtour

Stuttgart (gl)    Erstmals seit der Veröffentlichung 1972 wird Jethro Tulls legendäres Konzept-Album „Thick As A Brick“ von Ian Anderson, dem kreativen Frontmann der englischen Gruppe, live komplett aufgeführt. Anlass dafür ist das 40-jährige Jubiläum jenes 45-minütigen Opus, dessen Text sich um das von einem achtjährigen Wunderkind geschriebene Gedicht „Dumm wie Bohnenstroh“ („Thick As A Brick“) dreht.

Jethro Tull kommen auf Deutschland-Tour. Foto: Martyn Goddard

Es besteht aus einem einzigen, in mehrere Teile gegliederten Lied mit vielen Tempi-Wechseln. Dieses ist kunstvoll-filigran arrangiert und stilistisch äußerst vielschichtig – Anspielungen auf melodischen Rock, Folkloreund Jazzinklusive. Das renommierte Magazin Rolling Stone bewertete das Werk, welches sich damals auf Platz 1 der Billboard Pop Charts platzierte, mit fünf von fünf Sternen. Ian Anderson (Gesang, Querflöte, Akustik-Gitarre) wird „Thick As A Brick“ im ersten Teil seiner um theatralische Aspekte erweiterten Konzerte aufführen. In der zweiten Hälfte gibt es Hits wie „Aqualung“ oder „Locomotive Breath“ zu hören. Begleitet wird Anderson, der während seiner Auftritte oft in markanter Pose auf nur einem Bein steht, von jenen Musikern, mit denen er seit 2002/2003 bei seinen Solo-Aktivitäten oder/und auch im Jethro-Tull-Kontext arbeitet: John O’Hara (Keyboards, Akkordeon), David Goodier (Bass), Scott Hammond (Schlagzeug) und der aus Deutschland stammende Gitarrist Florian Opahle.

Die eigene Begeisterung Anderson's für dieses Opus ist so groß, dass in den nächsten Tagen das Folgealbum "Thick as a Brick II" in den Handel kommt. Auch hier dürfen die Zuhörer im Rahmen des Konzertes sicherlich weitere Kostproben erwarten.

Wann: Dienstag, 17. Mai 2012, 20 Uhr
Ort: Liederhalle (Beethovensaal), Stuttgart
VVK: Karten ab 32,80 €
Jethro Tull | Liederhalle